Raus aus der Sackgasse: Mehr Flexibilität, weniger Optimierung

Warum hat uns Corona so heftig erwischt? Wie kommen wir aus der Krise? Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, lohnen sich ein paar systemische Betrachtungen zum Thema Überleben. Das Spannende an systemischen Betrachtungen ist, dass wir sie auf sehr viele Fragestellungen anwenden können, über die wir uns derzeit die Köpfe zerbrechen. Jetzt wird es erst ein bisschen theoretisch und dann dramatisch – mit Hoffnung auf ein Happy End.

Raus aus der Sackgasse: Mehr Flexibilität, weniger Optimierung weiterlesen

Was heißt hier Projektverantwortung?

Häufig hakt es in Projekten, weil nicht klar ist, was Projektverantwortung bedeutet oder wie verbindlich Verantwortung übertragen werden kann. Aus diesem diffusen Verständnis von Verantwortlichkeit entstehen oft Streitereien und unnötiges Hin und Her. Wenn es um Verantwortung geht, ist es hilfreich, ein paar Zusammenhänge im Hinterkopf zu behalten. Um sie verständlich zu machen, nutze ich in meinen Seminaren gerne ein kleines Gedankenexperiment. Mein Einsatz: 50€.

Was heißt hier Projektverantwortung? weiterlesen

Den Drachen bändigen – Sichere Software von Anfang an (Teil 3)

Das sagen die Experten

Im Zuge der Recherchen zum Beitrag „Den Drachen bändigen – Sichere Software von Anfang an“ hat MicroConsult Embedded-Experten befragt und Ratschläge wie Statements zu Qualität und Sicherheit erhalten, die wir in den folgenden Punkten zusammengefasst haben.

Den Drachen bändigen – Sichere Software von Anfang an (Teil 3) weiterlesen

Den Drachen bändigen – Sichere Software von Anfang an (Teil 2)

Alle Projektbeteiligten qualifizieren und informieren

Wie kann man als Entwickler sichere und qualitativ gute Software entwickeln? Zunächst einmal muss man sich darüber im Klaren sein, dass Sicherheit und Qualität keine Zufallsprodukte sind – sie sind das Ergebnis gezielter Maßnahmen während des gesamten Entwicklungsprozesses. Den Drachen bändigen – Sichere Software von Anfang an (Teil 2) weiterlesen

Den Drachen bändigen – Sichere Software von Anfang an (Teil 1)

Entwickler unter Zeitdruck

So wie in alten Mythen Drachen die Menschen plagten und ihr Leben bedrohten, stellen heute technisch unsichere Systeme eine Gefahrenquelle dar. Der entscheidende Unterschied: Während die Drachen in das Reich der Fabeln gehören, sind technische Systeme als potentielle Gefahrenquellen Teil unseres Alltags.

Den Drachen bändigen – Sichere Software von Anfang an (Teil 1) weiterlesen

Missverständnis, der treue Projektbegleiter

Was immer wir in einem Projekt tun, es hat praktisch immer etwas mit Kommunikation zu tun. Der berühmte Satz „Man kann nicht nichtkommunizieren“ des berühmten Kommunikationswissenschaftlers Paul Watzlawik gilt natürlich auch für Projekte. Auch wenn wir uns viel Mühe geben, ist das Missverständnis dabei unser treuer Begleiter.

Missverständnis, der treue Projektbegleiter weiterlesen

Keine Lösung? Kein Problem! – Führen durch Prozess- und Kommunikationskompetenz

„Was tue ich, wenn ich keine Antwort auf die Frage eines Mitarbeiters habe oder keine Lösung für ein Problem?“ Ein ratloser oder lösungsloser Projektleiter, darf das sein? Wird der noch ernst genommen? Meine Antwort: Ja klar, wenn … Um dieses „wenn“ geht es heute. Keine Lösung? Kein Problem! – Führen durch Prozess- und Kommunikationskompetenz weiterlesen

Sicherheit im IoT: „Das größte Risiko ist der Mensch“

Durch das Internet der Dinge vervielfachen sich die Risiken von Hackerangriffen, denn jedes mit dem Netz verbundene Gerät ist ein potenzielles Einfallstor. Peter Siwon, Business Development Manager bei MicroConsult, und Michael Schnelle, Consultant bei Mixed Mode, schildern im Interview die größten Risiken und erläutern Schutzstrategien.

Sicherheit im IoT: „Das größte Risiko ist der Mensch“ weiterlesen

Psychogramm agiler Methoden: Agile Werte und Prinzipien unter der Lupe

Agile Methoden halten immer mehr Einzug in die Entwicklungsabteilungen vieler Firmen. Der Status einer fixen Idee ist mittlerweile dem einer anerkannten Alternative zu etablierten Methoden des klassischen Projektmanagements gewichen. Dieser Beitrag beleuchtet einige triftige Gründe, die dazu beigetragen haben. Der Schlüssel zum Erfolg sind dabei menschliche Bedürfnisse.

Psychogramm agiler Methoden: Agile Werte und Prinzipien unter der Lupe weiterlesen