Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

Datenschutz

Wir behandeln Ihre Daten grundsätzlich vertraulich, entsprechend der gesetzlichen Vorschriften und gemäß dieser Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern diese nicht gezielt in unserem Auftrag handeln. Die Nutzung unserer Website ist in weiten Bereichen ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann – auch wenn unsere Website mit SSL-Verschlüsselung arbeitet, wie Sie an der Adresse mit "https:" und dem Schloss-Symbol feststellen können.

Sicherheit

Zum Schutz der von uns verwalteten persönlichen Daten gegen zufällige bzw. vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die kontinuierlich verbessert werden.

Die von uns verwendeten Hard- und Softwaresysteme sind nur mittels Zugangsberechtigung nutzbar. Innerhalb der Anwendungen sind die Benutzerrechte nach Aufgabengebiet und geschäftlichem Bedarf weiter über entsprechende Berechtigungssysteme eingeschränkt.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Beauftragter für den Datenschutz ebenso zur Verfügung wie für Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden.

Server-Aufzeichnungen

Folgende Informationen speichern unsere Webserver standardmäßig, wenn Sie unsere Webseiten besuchen:

  • die Internetadresse, die Ihnen Ihr Internet Service Provider zugewiesen hat
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen
  • die Webseiten, die Sie bei uns besuchen
  • die Datenmenge, die von unserem Server zu Ihnen übertragen wird
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Hersteller und Version des von Ihnen verwendeten Betriebssystems und Browserprogramms, soweit Ihr Browserprogramm diese Informationen unaufgefordert an uns übermittelt


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Kombination dieser Daten mit Informationen aus anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen – es sei denn, wir haben konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung unserer Website.

Nutzung und Zweckbindung

Da wir Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre respektieren, nutzen wir Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu folgenden Zwecken:

  • Technische Überwachung und Optimierung unserer Webseiten
  • Kundenverwaltung
  • ggf. Produktumfragen
  • Marketing und Statistik


Die Nutzung erfolgt ausschließlich im jeweils dafür erforderlichen Umfang.

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung

Auf Anforderung informieren wir Sie unverzüglich darüber, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Selbstverständlich stehen Ihnen auch die Rechte zur Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung gemäß §35 BDSG zu.

Web Tracking, Google Analytics

Unsere Webseite und unser Newsletter benutzen z.T. Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies - Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Webseite und des Newsletters ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite bzw. unseres Newsletters (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden i.d.R. an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite und des Newsletters auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Newsletternutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung unserer Webseite bzw. unseres Newsletters erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Hinweise zum Newsletter

Mit den folgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters, das Anmelde-, Versand- und statistische Auswerteverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den hier beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt unseres Newsletters

MicroConsult versendet mehrmals jährlich Newsletter, E-Mails und andere elektronische Benachrichtigungen mit technischen und werblichen Informationen (kurz Newsletter) ausschließlich nach Einwilligung der Empfänger. Generell enthalten unsere Newsletter Informationen zum Thema Embedded Systems Engineering, mit Hinweisen auf relevante Fachinformationen, Trainings und andere Leistungen.

Sichere Anmeldung, Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung erfolgt nach persönlicher oder elektronischer Einladung in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren, bei dem Sie nach dem Absenden des Anmeldeformulars eine E-Mail zur aktiven Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten. So wird ein Missbrauch von Mailadressen ausgeschlossen.

Alle Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um einen Nachweis entsprechend der rechtlichen Anforderungen erbringen zu können (Anmelde-/Bestätigungszeitpunkt, genutzte IP-Adresse/n).

Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach

Der Versand unseres Newsletters erfolgt in unserem Auftrag über den deutschen Anbieter CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 43, 26180 Rastede.

Die Mailadressen unserer Newsletter-Empfänger sowie weitere im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten werden in CleverReach-Rechenzentren ausschließlich im europäischen Raum gespeichert. CleverReach verwendet diese Daten nur zum Versand und zur Auswertung des Newsletters. Die CleverReach-Rechenzentren gewährleisten durch ein TÜV-geprüftes Informationssicherheits-Managementsystem die Einhaltung des Datenschutzes. Sie sind nach DIN ISO/IEC 27001 zertifiziert und für den Datensicherheitsstandard der Kreditkartenbranche (DSS/PCI) als Level 1 Service-Anbieter bestätigt. Weitere Informationen und Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Anmeldedaten

Sofern Sie uns als Kunde bereits bekannt sind, werden wir u.U. die bei CleverReach gespeicherten Informationen (Name, E-Mail-Adresse, Firma) noch um einzelne Daten erweitern (z.B. Interessengebiete). Diese Daten nutzen wir nur, um die Inhalte des Newsletters Ihren Interessen anzupassen.

Statistische Erhebung und Analysen

CleverReach wird in unserem Auftrag Erhebungen über die Newsletter-Nutzung durchführen, z.B. ob, wann und wie oft unser Newsletter und spezielle Inhalte gelesen werden, auf welchen Endgeräten und mit welcher Software.

Diese Informationen lassen sich technisch zwar den Empfängern zuordnen; es ist jedoch weder unser Bestreben noch das von CleverReach, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, Lesegewohnheiten zu erkennen und unsere Inhalte anzupassen bzw. unterschiedliche Inhalte entsprechend der Interessen zu versenden. Darüber hinaus erstellt CleverReach Statistiken über die An- und Abmeldungen vom Newsletter sowie Informationen über nicht mehr vorhandene Mailadressen.

Widerruf Ihrer Einwilligung / Kündigung des Newsletter-Bezugs

Sie können sich jederzeit über den Abmelde-Link im Newsletter oder über das Abmeldeformular vom Bezug unseres Newsletters abmelden.

Merkzettel


Sie haben derzeit keine Trainings auf dem Merkzettel.