Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

Presse

Veröffentlichungen in der Fachpresse

Hackern sensible Angriffspunkte entziehen

Die Armv8-M-Architektur bringt grundlegende Sicherheit in Cortex-M-Geräte und ermöglicht so mehr Schutz für IoT-Systeme. Doch wie verhält sich das "Secure Exception Priority Boosting" Feature in der Praxis?
Polyscope, Oktober 2020


Datensicherheit als Schlüsselkriterium für moderne mobile Systeme

Mit den neuen Generationen von Multicore-Mikrocontrollern können höchste Anforderungen an vernetzte Systeme und Datensicherheit erfüllt werden. Doch Entwickler brauchen von den Anforderungen bis hin zur Implementierung das richtige Wissen, um Daten in dieser Umgebung effizient zu schützen.
HANSER automotive, Juli 2020


Embedded Software Redesign Guide

Manchmal ist es nicht mehr damit getan, alten Code zu erweitern: Eine Rundumerneuerung muss her. Dieser Beitrag beschreibt Vorgehen rund um das Embedded Software Redesign und erläutert dabei die Begriffe Reverse Engineering, Refactoring und Reengineering.
Elektronikpraxis, Februar 2020


Clean Code steht für mich auch für eine gewisse Ästhetik

Embedded-Software hat in vielen deutschen Unternehmen nach wie vor einen niedrigen Stellenwert. Feste Ausbildungsstrukturen für Programmierer gibt es nicht, das Wissen wird angelesen oder bleibt auf der Strecke. Frank Listing, Trainer und Projektcoach bei MicroConsult, sieht Handlungsbedarf und spricht im Interview über die Vorteile von Clean Code und wie er sich den idealen Ablauf eines Embedded-Projektes vorstellt.
E&E, Februar 2020


Mit Design Patterns Entwicklungszeit einsparen

Die wichtigsten Elemente für Entwurfsmustern, mit denen Sie standardisierte Software-Strukturen einfach wiederverwerten können.
IoT Design, Juni 2019


Objektorientierte Programmierung mit C

Obwohl C keine objektorientierte Sprache ist, ist die objektorientierte Programmierung mit ihr durchaus machbar. Was ist möglich und wo stößt die Programmiersprache C an ihre Grenzen?
embedded-software-engineer, Mai 2019


Software-Erosion und was Sie dagegen tun können

Erfolgreiche Embedded-Software wird meist über einen langen Zeitraum hinweg entwickelt. Dabei kann es passieren, dass hin und wieder Beziehungen in den Code eingebaut werden, die dort nichts zu suchen haben. Mit der Zeit weicht die Software immer stärker von der geplanten Architektur ab – die Software-Erosion befindet sich in vollem Gange.
embedded-software-engineer, April 2019


Embedded System: Sein Lebenszyklus von der Wiege bis zum Grab

Nehmen wir eine Steuerung für einen Kaffeeautomaten und betrachten für dieses Embedded-System den Lebenszyklus von der Geburtsstunde bis zum Ruhestand. Die Steuerung erzählt eine spannende Geschichte mit vielen Überraschungen. Die eine oder andere Episode aus dem Lebenslauf des Embedded-Systems ESKA01 kommt Ihnen mit Sicherheit sehr bekannt vor.
embedded-software-engineer, April 2019


Coding-Guidelines: Sind Programmierrichtlinien Fluch oder Segen?

Ob Safety- oder Security-Richtlinien wie MISRA:C oder einheitliche Guidelines für hauseigenen Programmcode: Es gibt viele Gründe, warum Firmen von ihren Softwareentwicklern verlangen, sich an Programmierrichtlinien zu halten. Aber ist das auch immer sinnvoll?
embedded-software-engineer, Feb. 2019


Entwicklungsprozesse als Basis moderner Softwareentwicklung

Im professionellen Software Engineering sind die Entwicklungs- und Prozessschritte vor der Softwareimplementierung essenziell. Begriffe wie Softwareanalyse und Softwaredesign bzw. Software-Grobdesign und Software-Feindesign aus den Entwicklungsprozessen (z.B. dem V-Modell XT oder dem branchenspezifischen V-Modell Automotive) stehen genau dafür.
IoT Design, Jan. 2019


Scrum neu gedacht

Um im Embedded-Umfeld erfolgreich agil zu entwickeln, müssen neben den Scrum-Grundlagen die Besonderheiten des komplexen Zusammenspiels von Hard- und Software von der Planung bis zum Test berücksichtigt werden. ScrumBedded verspricht hier als maßgeschneiderte Lösung Erfolg.
IoT Design, Nov. 2018


Funktionale Sicherheit - So lassen sich systematische Fehler in der Softwareentwicklung eindämmen

Ein ganzheitlicher Ansatz und entsprechendes Detailwissen sind essentiell beim Erstellen von funktional sicheren Embedded-Systemen. Die Integrität der Software lässt sich durch strukturierte und zielgerichtete Methoden und Techniken erreichen.
elektrotechnik AUTOMATISIERUNG, Okt. 2018


Anforderungen entwickeln und Architekturen verfeinern

"Predictive Maintenance" wird laut Experten in den nächsten fünf bis zehn Jahren bei so gut wie allen rotierenden Maschinen die Norm sein. Die rasante Entwicklung der Sensortechnologie und der künstlichen Intelligenz beschleunigt dieses Tempo zusätzlich. Die hierzu mit dem Internet of Things (IoT) verbundenen Embedded-Systeme stellen immer komplexere Anforderungen an das Design. Wer im Vorfeld durchdachte Anforderungen entwickelt und die Architektur konsequent mit Software-Design verfeinert, sichert Software- und Produktqualität.
IoT Design, Aug. 2018


Embedded-Software-Design: Anforderungen entwickeln und Architekturen verfeinern

Worauf kommt es bei gutem Software-Design an? Wer im Vorfeld durchdachte Anforderungen entwickelt und die Architektur konsequent mit Software-Design verfeinert, sichert Software- und Produktqualität – nicht nur für die Gegenwart, sondern auch für die Zukunft.
embedded-software-engineer, Juli 2018


Funktionale Sicherheit mit IEC 61508: Systematische Fehler mit Struktur und Prozessen eindämmen

Wenn es um das Erstellen von funktional sicheren Systemen geht, stellt IEC 61508 die generelle Basisnorm dar. Die Integrität der Software kann durch strukturierte und zielgerichtete Methoden und Techniken sowie das entsprechende Wissen um die Details erreicht werden.
embedded-software-engineer, Apr. 2018


Agile Rollen in Embedded-Projekten erfolgreich besetzen

Die agile Entwicklung ist in den letzten Jahren die bestimmende Methodik für die Herstellung technischer Produkte und Produktkomponenten in einer Vielzahl von Industriebereichen geworden. Die Besetzung der agilen Rollen ist dabei eine der größten Hürden bei der Änderung der Entwicklungsmethodik.
IoT Design, Feb. 2018


Auf Nummer sicher gehen

Sicherheit sorgt einerseits dafür, dass die Betriebssicherheit (safety) erhalten bleibt, andererseits versteht man darunter die Gesamtheit der Maßnahmen, um ein System nach außen zu schützen (security). Das unterstreicht sowohl die Abgrenzung dieser Begriffe, zeigt aber auch, wie eng sie zusammenhängen.
IoT Design, Nov. 2017


In Systemen und Architekturen denken

Die Embedded-Welt und die IT-Welt sind miteinander verflochten und werden sich immer mehr verflechten. Die große Herausforderung liegt darin, in immer komplexeren und dynamischeren Systemen zu denken und die immer rasanteren technischen und unternehmerischen Aspekte zu neuen Systemen und Geschäftsideen zu kombinieren.
IoT Design, Okt. 2017


Betriebssystem: mit oder ohne?

Jede Laufzeitarchitektur enthält eine Art von "Betriebssystem", auch wenn es nur der Kernteil zur Ablaufsteuerung ist – der Scheduler. Somit ist die Antwort auf die obige Frage klar. Dieser Beitrag geht einen Schritt weiter und beantwortet die Frage: Welche Art von Laufzeitarchitektur ist für meine Applikation am besten geeignet?
embedded-software-engineer, Juni 2017


Psychogramm agiler Methoden

Agile Methoden finden mehr und mehr Eingang in Entwicklungsabteilungen. Dieser Artikel beleuchtet einige triftige Gründe dafür. Der Schlüssel zum Erfolg sind dabei menschliche Bedürfnisse.
embedded-software-engineer, Juni 2017


Multicore-Mikrocontroller-Wahl
Teil 3: Sind die vorhandenen Ressourcen in der Peripherie ausreichend?

Nach der Untersuchung der Anforderungen des Projektes hinsichtlich funktionaler Sicherheit (Safety) und Datensicherheit (Security) befasst sich der letzte Schritt mit den Peripherie-Bausteinen: Was brauche ich an Pins, Speicher oder Bussystemen?
embedded-software-engineer, März 2017 


Multicore-Mikrocontroller-Wahl
Teil 2: Welche Safety- und Securityanforderungen zählen bei der MCU-Wahl?

Im ersten Teil der Artikelreihe zur richtigen Multicore-Auswahl ging es um die Bestimmung der Requirements hinsichtlich Rechenleistung und deren Bewertung für das Projekt. Als zweiten Schritt betrachten wir nun die Anforderungen bezüglich funktionaler Sicherheit und Datensicherheit.
embedded-software-engineer, März 2017 


Multicore-Mikrocontroller-Wahl
Teil 1: Anhand der Projekt-Ressourcen den richtigen Multicore-MCU wählen

Mikrocontroller-gesteuerte Systeme sollen Jahr für Jahr immer mehr Komfort, erweiterte Funktionalität und höhere Sicherheit für den Anwender bringen. Die Rechenkerne, die die erweiterten und neuen Aufgaben bearbeiten, benötigen dafür auch mehr Rechenleistung. Diese dreiteilige Serie hilft Entwicklern, den richtigen Multicore-MCU für ihre Anforderungen zu finden.
embedded-software-engineer, März 2017 

 

Unsere gesamten Publikationen finden Sie hier in den jeweiligen Themen-Kategorien.

 

Pressemeldungen

FOCUS wählt MicroConsult zu Top-Weiterbildungsanbieter
November 2020  -  Download als PDF  -  Zur Pressemeldung


MicroConsult und Renesas Electronics Europe beschließen Zusammenarbeit bei Trainings für die Renesas Synergy™ Plattform
April 2016  -  Download als PDF  -  Zur Pressemeldung


Kooperation von MicroConsult mit Lauterbach verschafft Entwicklern gebündeltes Know-how für Multicore-Debugging
April 2016  -  Download als PDF  -  Zur Pressemeldung


Mixed Mode und MicroConsult beschließen Kooperation im Schulungsbereich
März 2016  -  Download als PDF  -  Zur Pressemeldung


Erweitertes Trainingsangebot für Führungskräfte in Entwicklung & Forschung

Mai 2012  -  Download als PDF  -  Zur Pressemeldung


MicroConsult bietet Training für die neue 32-Bit Multicore-Architektur AURIX™ von Infineon an

Mai 2012  -  Download als PDF  -  Zur Pressemeldung

 

Kolumne

Denkanstöße zum Thema "Die menschliche Seite des Projekterfolgs":

  • Folge 49: Krisen bewältigen durch professionelles Projektmanagement (04/2020)
  • Folge 48: Was heißt hier Projektverantwortung? (02/2019)
  • Folge 47: Missverständnis, der treue Projektbegleiter (05/2019)
  • Folge 46: Führen durch Prozess- und Kommunikationskompetenz (02/2019)
  • Folge 45: Versteckte Ressourcen entdecken, verdeckte Gewinne entlarven (02/2018)
  • Folge 44: Was ist entscheidend bei Entscheidungen? (10/2017)
  • Folge 43: Bedürfnisse als Quelle von Erfolg und Misserfolg (07/2017)
  • Folge 42: Wie Unterschiede Projekte bereichern (05/2017)
  • Folge 41: Illusionen und ihre Wirkung auf die Projektarbeit (01/2017)
  • Alle Denkanstöße auf einen Blick


Weitere Presseinformationen finden Sie in unserem Presse-Archiv.

Pressekontakt

Bernhard Lermann, Lermann Public Relations
Tel. 08106 300899, bernhard@lermann-pr.com

Sabine Pagler, MicroConsult GmbH
Tel. 089 450617-46, s.pagler@microconsult.de