Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

AURIX™ TC4xx: 32-Bit Multicore-Mikrocontroller-Familie (Aurix-3G Dritte Generation) - Präsenz-Training

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Sie kennen die Architektur, die wesentliche On-chip-Peripherie und die Besonderheiten (insbesondere der Multicore-Architektur und Safety-Erweiterungen) der Bausteinfamilie AURIX™.

Sie können Low-Level-Treiber für diese Hardware einsetzen, Beispiele für Ihre Zwecke adaptieren und mit einem Debugger testen.

Die zahlreichen Übungen verleihen der Schulung einen Software-Workshop-Charakter.

Ihre Vorteile:

Effektiver, zeitsparender Einstieg in die Gesamtthematik (3-monatige Zeitersparnis nach Angabe von Kunden)

Praktische Tipps zu Multicore und Safety

Übungen auf USB-Stick oder als Download.

Hardware- und Software-Architekten, Hardware- und Software-Entwickler, Testingenieure // HINWEIS: Für die Teilnahme am Aurix-3G-Training ist ein gültiges NDA (Non-disclosure Agreement) erforderlich. ADAS-spezifische Blöcke werden nicht behandelt.

ANSI-C Kenntnisse; Erfahrung mit Programmierung und Aufbau eines Mikroprozessor-/Mikrocontrollersystems.

Infineon AURIX™ 3G System Architecture

A3G Introduction

CPU Subsystem AURIX-3G

Virtual Machine Control

On-Chip Bus Systems and Bridges

  • Shared resource interconnect (SRI), flexible peripheral interconnect (FPI / SPB), low latency interconnect (LLI), bus bridges

Memory

Functional Safety and Security Systems

Functional Safety and Security Features

Cyber Security Real-Time Module

Cyber Security Satellite (CSS)

Interrupts and Traps, Direct Memory Access Controller (DMA)

System Control and Management

  • System control unit, clock management, system mode management unit (SMM)
  • AURIX-3G power management system (PMS)

Peripherals - Ports and Timer Modules

  • General purpose I/O ports and peripheral I/O lines
  • Timer modules: Generic timer module (GTM), enhanced timer module (eGTM)

Serial Interfaces

Automotive Interfaces

Asynchronous Interface - ASC / Local Interconnect Network (LIN)

CAN Interfaces

  • Controller area network interface (MCMCAN)
  • Controller area network interface extra long (CANXL)
  • FlexRay™ controller (ERAY)
  • Standard serial interfaces: Inter-integrated circuit (IIC/I2C), queued serial peripheral interface (QSPI)
  • eXpanded serial peripheral interface (xSPI)

Ethernet Modules

  • Ethernet (GETH), Lite Ethernet (LETH)

PCIe Module

Analog to Digital Converter

  • Versatile ADC, delta-sigma ADC (DSADC)

Parallel Processing Unit (PPU)

On-Chip Debug Support and Emulation Device

Übungen

  • Es werden zahlreiche Übungen mit einem Infineon AURIX™ Board durchgeführt. Dabei kommen u.a. folgende Aspekte zur Anwendung: Einsatz von Low-Level-Treibern, Schutzmechanismen, Interrupt Controller, DMA-Controller, System-Timer, Port, Multicore-Aspekte, Monitoring, Performance-Messungen uvm.

HINWEIS: Die Aurix-3G-Kursunterlagen sind auf Englisch

-----------------------------------------------------------------

HINWEIS: Für die Teilnahme am Aurix-3G-Training ist ein gültiges NDA (Non-disclosure Agreement) mit dem Bauteilhersteller erforderlich.

----------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie, dass ADAS-spezifische Blöcke nicht explizit im Training behandelt werden. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte vorab an unser Servicebüro unter Tel. +49 (0)89 450614-71.

Im Preis enthalten:
Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen und Ihr Teilnahmezertifikat


ALL INCLUSIVE!

Verwandte Trainings

AURIX™ TC2xx Workshop: 32-Bit Multicore-Mikrocontroller-Familie - Präsenz-Training
Anmeldecode: AURIX

Hardware Security Module (HSM) der AURIX™-Plattform - Präsenz-Training
Anmeldecode: HSM

Generic Timer Module v1 und v3 (Bosch-GTM): Architektur und Programmierung - Präsenz-Training
Anmeldecode: GTM

TriCore™ AUDO MAX Familie: Architektur und Peripherie - Präsenz-Training
Anmeldecode: TRI-AM

TriCore™ AUDO FUTURE Familie: Architektur und Peripherie - Präsenz-Training
Anmeldecode: TRI-AF

TriCore™/AURIX™ Architektur: Performance-Optimierung - Präsenz-Training
Anmeldecode: TRI-OP

Debuggen für TriCore/AURIX™ mit der PLS Universal Debug Engine UDE - Präsenz-Training
Anmeldecode: UDEPLS

Tracen und Multicore Debugging für TriCore/AURIX™ (MCDS) mit der PLS Universal Debug Engine UDE - Präsenz-Training
Anmeldecode: MCDSPLS

Multicore-Debug für TriCore/AURIX™ mit Lauterbach TRACE32 - Präsenz-Training
Anmeldecode: T32-BAS

Tracing- und Analyse-Features für TriCore/ MCDS/ AURIX™ mit Lauterbach TRACE32 - Präsenz-Training
Anmeldecode: T32-TRA

Funktionale Sicherheit Schulung: Funktionale Sicherheit (FuSi) von Elektronik und deren Software nach IEC 61508 und ISO 26262 - Präsenz-Training
Anmeldecode: SAFETY

Embedded C Schulung: Programmiermethoden und -tools für Embedded-Anwendungen - Präsenz-Training
Anmeldecode: EMB-C

Embedded C++: Objektorientierte Programmierung für Mikrocontroller mit C++/EC++ und UML - Präsenz-Training
Anmeldecode: EC++

Software-Architektur-Schulung für Embedded-Systeme und Echtzeitsysteme - Präsenz-Training
Anmeldecode: EMB-AR

RTOS-Grundlagen und Anwendung: Mechanismen und deren Einsatz in Laufzeit-Architekturen für Embedded- und Echtzeitsysteme - Präsenz-Training
Anmeldecode: RTOS-AR

Embedded-Multicore-Mikrocontroller in der Praxis - Präsenz-Training
Anmeldecode: µCMULTI

Coaching: TriCore™/AURIX™
Anmeldecode: C-TRI-AUR


Verwandte Trainings

Präsenz-Training

TerminPreis *Dauer
08.07. – 12.07.20243.500,00 €5 Tage 
16.12. – 20.12.20243.500,00 €5 Tage 
Anmeldecode: AURIX3G
* Preis je Teilnehmer, in Euro zzgl. USt.
> Download Blanko-Anmeldeformular> Trainingsbeschreibung als PDF

Onsite-Training

In maßgeschneiderten Workshops kombinieren wir Ihre konkreten Projektaufgaben mit unserem Trainingsangebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen bezüglich Inhalt, Zeit, Ort, Dauer, technischem Umfeld und Vermittlungsmethodik.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

> Trainingsbeschreibung als PDF

Live-Online - Deutsch

Termin Dauer
22.04. – 26.04.2024 5 Tage  
23.09. – 27.09.2024 5 Tage  
03.03. – 07.03.2025 5 Tage  

Präsenz-Training - Englisch

Termin Dauer
08.07. – 12.07.2024 5 Tage  
16.12. – 20.12.2024 5 Tage  

Live-Online - Englisch

Termin Dauer
22.04. – 26.04.2024 5 Tage  
23.09. – 27.09.2024 5 Tage  
03.03. – 07.03.2025 5 Tage  

Coaching

Unsere Coaching-Angebote bieten den großen Vorteil, dass unsere Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt in Ihren Lösungsprozess einbringen und damit unmittelbar zu Ihrem Projekterfolg beitragen.

Coaching: TriCore™/AURIX™

AURIX™ TC4xx: 32-Bit Multicore-Mikrocontroller-Familie (Aurix-3G Dritte Generation) - Präsenz-Training

Inhalt

Infineon AURIX™ 3G System Architecture

A3G Introduction

CPU Subsystem AURIX-3G

Virtual Machine Control

On-Chip Bus Systems and Bridges

  • Shared resource interconnect (SRI), flexible peripheral interconnect (FPI / SPB), low latency interconnect (LLI), bus bridges

Memory

Functional Safety and Security Systems

Functional Safety and Security Features

Cyber Security Real-Time Module

Cyber Security Satellite (CSS)

Interrupts and Traps, Direct Memory Access Controller (DMA)

System Control and Management

  • System control unit, clock management, system mode management unit (SMM)
  • AURIX-3G power management system (PMS)

Peripherals - Ports and Timer Modules

  • General purpose I/O ports and peripheral I/O lines
  • Timer modules: Generic timer module (GTM), enhanced timer module (eGTM)

Serial Interfaces

Automotive Interfaces

Asynchronous Interface - ASC / Local Interconnect Network (LIN)

CAN Interfaces

  • Controller area network interface (MCMCAN)
  • Controller area network interface extra long (CANXL)
  • FlexRay™ controller (ERAY)
  • Standard serial interfaces: Inter-integrated circuit (IIC/I2C), queued serial peripheral interface (QSPI)
  • eXpanded serial peripheral interface (xSPI)

Ethernet Modules

  • Ethernet (GETH), Lite Ethernet (LETH)

PCIe Module

Analog to Digital Converter

  • Versatile ADC, delta-sigma ADC (DSADC)

Parallel Processing Unit (PPU)

On-Chip Debug Support and Emulation Device

Übungen

  • Es werden zahlreiche Übungen mit einem Infineon AURIX™ Board durchgeführt. Dabei kommen u.a. folgende Aspekte zur Anwendung: Einsatz von Low-Level-Treibern, Schutzmechanismen, Interrupt Controller, DMA-Controller, System-Timer, Port, Multicore-Aspekte, Monitoring, Performance-Messungen uvm.

HINWEIS: Die Aurix-3G-Kursunterlagen sind auf Englisch

-----------------------------------------------------------------

HINWEIS: Für die Teilnahme am Aurix-3G-Training ist ein gültiges NDA (Non-disclosure Agreement) mit dem Bauteilhersteller erforderlich.

----------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie, dass ADAS-spezifische Blöcke nicht explizit im Training behandelt werden. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte vorab an unser Servicebüro unter Tel. +49 (0)89 450614-71.