Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

MicroConsult auf dem Embedded Software Engineering Kongress

 

MicroConsult ist nicht nur als Veranstalter, sondern auch als Eventpartner sowie mit folgenden Beiträgen auf dem ESE Kongress 2021 vertreten:

 

Vorträge

Port-Designs und ihre Implementierungsansätze

Struktur, Definition, Realisierung, Verbindung und Zugriff

Bei immer komplexer werdenden Embedded-Software-Architekturen bieten sich Ports zur logischen Gruppierung von bereitgestellten (provided) und erwarteten (required) Software-Interfaces an.

Welche Varianten der Architekt beim Port-Design kennen sollte und wie das Port-Konzept mit der Programmiersprache C++ implementierbar ist, zeigt dieser Beitrag. Kenntnisse der UML sowie der objektorientierten Programmierung mit der Programmiersprachen C++ werden für das Verständnis der Inhalte vorausgesetzt.

Dieser Vortrag richtet sich an Softwareentwickler und -architekten und deckt folgende Themen ab:

  • Vorstellung des Portkonzepts
  • Port Design: Unidirektional, bidirektional
  • Port Design: Multiple, aufgesplittet und verschachtelt
  • Port-Implementierungsansätze
  • Konkretes Port-Beispiel
  • Weitere Implementierungsaspekte


Die Teilnehmer sind nach dem Vortrag in der Lage, für ihre Software-Architekturen zu entscheiden, ob Ports ein passendes Konzept ist. Sie wenden Ports in der Software-Architektur-Entwicklung an und besitzen Wissen über deren Implementierung in C++.

Thomas Batt, DI 30.11., 11:30 h, Track Implementierung I

Diese MicroConsult-Trainings behandeln das Thema im Detail >>

 

Test-Ende gut, alles gut

Blackbox-Tests mit Whitebox-Metriken ergeben keine Graybox-Tests

Jeder wünscht sich möglichst hohe Qualität mit möglichst wenig Testaufwand. Bei Blackbox-Tests steigt der Erfüllungsgrad der Qualitätskriterien anfangs schnell an, doch ab einem bestimmten Level wird es sehr zäh. White-Box-Tests verhalten sich genau umgekehrt: Zuerst tut sich gar nichts, und erst spät steigt das Ergebnis schnell auf den erwünschten Level an. Eine Mischung von Black- und Whitebox-Verfahren führt effektiver zum erwünschten Ziel.

Der Vortrag widmet sich folgenden Fragen: Wie definiert man dieses Ziel, und wie sieht die richtige Mischung aus? Wann bin ich mit dem Testen eigentlich fertig? Er stellt dabei praxisorientierte Vorgehensmodelle zur effektiven Qualitätssteigerung von Embedded-Software dar.

Die Teilnehmer können nach dem Vortrag die Qualitätsmerkmale ihrer Embedded-Software besser planen und Testaktivitäten effizienter umsetzen.

Der Vortrag richtet sich an Entwickler, Software-Architekten, Tester, Projektleiter und Produktmanager.

Remo Markgraf, DO 02.12., 11:30 h, Track Test & Qualität I

Diese MicroConsult-Trainings behandeln das Thema im Detail >>


Kompaktseminar

Automotive Cybersecurity nach ISO/SAE 21434

Vorgehen, Analysen, Bewertungen

Der Automotive-Sektor ist immer stärker von Cyberattacken betroffen. Seit geraumer Zeit ist die Industrie in Wartestellung für genormte Vorgaben zur korrekten Behandlung von Bedrohungen, auch um eine gewisse Rechtssicherheit herstellen zu können. Die nun als finaler internationaler Standard vorliegende ISO/SAE 21434 ist angetreten, diese Lücke zu schließen. Sie macht Vorgaben zu allen Bereichen der Cybersecurity, über sämtliche Phasen des Lebenszyklus eines Automotiven-Produkts. Wert gelegt wird auch auf die Anwendbarkeit in Zusammenspiel mit anderen etablierten Standards, zum Beispiel aus den Bereichen Risikomanagement oder Safety. Dies lässt auch Spielraum für die explizite Anwendung der Norm, so dass es kein starres Korsett an Anforderungen liefert, sondern einen Rahmen vorgibt, innerhalb dessen der Prozess gelebt werden soll. 

Das Seminar deckt folgende Themen ab:

  • Aktueller Stand der ISO/SAE 21434
  • Forderungen an Management, Entwicklung, Fertigung etc.
  • Methoden zu Analyse und Bewertung von Cybersecurity
  • Vergleich mit anderen bestehenden Normen aus den Bereichen Riskiomanagement und Safety

Zielgruppe: System-, Security-, Safety-, Software-, Hardware-Ingenieure

Marcus Gößler, FR 03. Dezember, 09:00 h

Diese MicroConsult-Trainings behandeln das Thema im Detail >>

 

MicroConsult auf dem ESE Kongress

MicroConsult als Veranstalter ist jedes Jahr mit einem Ausstellungsstand sowie mit zahlreichen Beiträgen auf dem
ESE Kongress vertreten: