Embedded-Trainer

Embedded-Wissen als Trainer weitergeben

Wissen und Informationen sind durch das Internet jederzeit und an jedem Ort schnell verfügbar. Manager und Führungskräfte in Unternehmen vernachlässigen heute oft das Wissen der eigenen Mitarbeiter als kostbare Ressource. Erfahrene Mitarbeiter tragen nicht nur zum Wissenstransfer zwischen den Generationen bei, sondern sind auch wertvolle Träger und Multiplikatoren von hochaktuellem Experten- und Erfahrungswissen. Das Vermitteln von Know-how ist eine gefragte Fähigkeit unserer „Wissens- und Lernkultur“.

Sie sind Experte in Ihrem Bereich und möchten Ihr Spezialwissen an Embedded-Entwickler und -Projektleiter weitergeben? Mit Ihrem natürlichen Talent können Sie Ihr über viele Jahre erworbenes Know-how zielgruppengerecht transportieren.

Als etablierter Anbieter von Trainings und Coachings im Bereich des Embedded Systems Engineering gibt MicroConsult bereits seit über 40 Jahren erfolgreich fundiertes Fachwissen an Hard- und Softwareentwickler auf der ganzen Welt weiter.

Wir kennen uns damit aus, Embedded-Ingenieuren Lust aufs Lernen zu machen und sie dahin zu bringen, dass sie ihr Embedded-Projekt budget- und termingerecht abschließen können.

Für unser wachsendes Team suchen wir weiterhin qualifizierte Trainerinnen und Trainer mit detaillierten Kenntnissen in den folgenden Bereichen:

Wir schätzen Ihr Expertenwissen und machen Sie zum Multiplikator in der Embedded-Branche!

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiterkommen. Deshalb suchen wir einen Teamplayer, der engagiert die Aufgaben anpackt. Sie haben ambitionierte Ziele – wir auch.

Wenn Sie die Herausforderung langfristig annehmen wollen, dann sollten wir uns kennenlernen. Darauf freuen wir uns!

Gerne hören wir von Ihnen, entweder telefonisch unter +49 (0)89 450617-71 oder per E-Mail an jobs@microconsult.de.

Veröffentlicht von

Sabine Pagler

Sabine Pagler ist bei MicroConsult zuständig für Marketing und Kommunikation und zudem Event Manager für den jährlich stattfindenden Embedded Software Engineering Kongress (ESE Kongress). Als ausgebildete technische Übersetzerin ist sie mit dem Kommunikationsverhalten und den Besonderheiten technisch geprägter Unternehmen vertraut.