Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

DSP-Grundlagen: Applikationen mit dem Mikrocontroller - Live-Online-Training

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Sie kennen die grundlegenden Algorithmen der digitalen Signalverarbeitung, können DSPs und Mikrocontroller mit DSP-Erweiterungen nach ihren Architekturmerkmalen beurteilen und eine geeignete Programmiersprache auswählen.

Sie können DSP-Algorithmen in Festkommaarithmetik auf einem DSP oder Mikrocontroller (z.B. Cortex®-Mx) in C realisieren.

Ingenieure und Techniker.

Grundbegriffe der Nachrichtentechnik, CPU-Aufbau.

Abtastung und Signalrückgewinnung

Aufbau und Funktionsweise der grundlegenden DSP-Algorithmen

  • Filter (FIR, IIR, ARMA), DFT/FFT

Realisierungsprobleme von DSP-Algorithmen mit einer Festkomma-Architektur

  • Festkomma-Arithmetik, Rounding, Saturation
  • Optimierte Filterstrukturen (Second Order Section)

DSP-Architekturmerkmale

  • Busstruktur, Adressierungsarten, ALU, Barrel Shifter
  • Multiply/Accumulate (MAC), Add-Compare-Select-Einheit (ACS); Pipeline-Effekte
  • Hardware-Loops, bedingte Ausführung
  • Verzögerte Sprünge und Funktionsaufrufe (delayed)

Realisierung eines ARMA-Filters auf einem Cortex-M Mikrocontroller

  • CMSIS DSP-Bibliothek
  • Einsatz der Cortex M4-SIMD-Instruktionen

Realisierung eines ARMA-Filters auf einem Festkomma-DSP in C

  • Einsatz spezieller DSP-Befehle, Planung der Speicherbelegung
  • Ringpuffer-Aufbau, HW-Schleifen und delayed Verzweigungen

Optimierungsmöglichkeiten eines DSP-Programms in C

Übungen mit einem Cortex-M4 Mikrocontroller (MCBSTM32F400 - STM32F4x) mit der Keil µVision

  • Nutzung der CMSIS DSP-Bibliothek
  • Realisierung von FIR- und ARMA-Filtern
  • Realisierung eines FFT-Analyseprogramms

Im Preis enthalten:
Trainingsdokumentation, Ihr Zertifikat sowie ggf. erforderliche Ziel-HW o.ä.


ALL INCLUSIVE!

Spätestens 3 Wochen vor Trainingsbeginn erhalten Sie eine verbindliche Durchführungsbestätigung.

Einige Tage vor dem Live-Online-Training erhalten Sie von uns E-Mails mit …

  • ausführlichen Infos rund um Ihr Training
  • Ihre Schulungsunterlagen (Download-Link)
  • einer Einladung zu einer optionalen Probesession mit dem Trainer
  • einer Einladung für die Schulungstage, mit Link und Zugangsdaten

Ggf. erforderliche Übungs-HW senden wir Ihnen rechtzeitig vorab zu.


ABLAUF

Live Online Training

Termin Preis *Dauer
10.10. – 13.10.20222.200,00 €4 Tage 
Anmeldecode: L-DSP-G
* Preis je Teilnehmer, in Euro zzgl. USt.


> Download Blanko-Anmeldeformular
> Trainingsbeschreibung als PDF

Präsenz-Training - Deutsch

Termin Dauer
10.10. – 13.10.2022 4 Tage  

DSP-Grundlagen: Applikationen mit dem Mikrocontroller - Live-Online-Training

Inhalt

Abtastung und Signalrückgewinnung

Aufbau und Funktionsweise der grundlegenden DSP-Algorithmen

  • Filter (FIR, IIR, ARMA), DFT/FFT

Realisierungsprobleme von DSP-Algorithmen mit einer Festkomma-Architektur

  • Festkomma-Arithmetik, Rounding, Saturation
  • Optimierte Filterstrukturen (Second Order Section)

DSP-Architekturmerkmale

  • Busstruktur, Adressierungsarten, ALU, Barrel Shifter
  • Multiply/Accumulate (MAC), Add-Compare-Select-Einheit (ACS); Pipeline-Effekte
  • Hardware-Loops, bedingte Ausführung
  • Verzögerte Sprünge und Funktionsaufrufe (delayed)

Realisierung eines ARMA-Filters auf einem Cortex-M Mikrocontroller

  • CMSIS DSP-Bibliothek
  • Einsatz der Cortex M4-SIMD-Instruktionen

Realisierung eines ARMA-Filters auf einem Festkomma-DSP in C

  • Einsatz spezieller DSP-Befehle, Planung der Speicherbelegung
  • Ringpuffer-Aufbau, HW-Schleifen und delayed Verzweigungen

Optimierungsmöglichkeiten eines DSP-Programms in C

Übungen mit einem Cortex-M4 Mikrocontroller (MCBSTM32F400 - STM32F4x) mit der Keil µVision

  • Nutzung der CMSIS DSP-Bibliothek
  • Realisierung von FIR- und ARMA-Filtern
  • Realisierung eines FFT-Analyseprogramms