Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

Objektorientierte Softwareentwicklung: Spezielle Programmierprinzipien mit C++ - der Weg zum Clean Code - Live-Online-Training

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Sie lernen die wichtigsten Regeln der Softwareentwicklung und ihre Bedeutung sowie Muster kennen, nach denen Sie Ihre Codestruktur verbessern können.

Software-Entwickler, Software-Architekten

Kenntnisse einer objektorientierten Programmiersprache (Übungen werden wahlweise in C++ oder C# durchgeführt)

Softwareentwicklung als Handwerkskunst - 'Software Craftsmanship' - Der Weg zum Clean Code

Warum ist guter Code wichtig?

  • Was zeichnet guten Code aus?
  • Welche Probleme verursacht schlechter Code?
  • Was sind die Ursachen für schlechten Code?
  • Warum ist es sinnvoll, auf guten Code Wert zu legen?
  • Wie entsteht guter Code?

Grundregeln zur Erstellung guten Codes

  • DRY - Don't Repeat Yourself
  • KISS - Keep it simple, stupid
  • Geheimnisprinzip
  • Programming to an Interfac
  • Modularisierung
  • Prinzip der losen Kopplung
  • Prinzip der hohen Kohäsion
  • Vorsicht vor Optimierungen
  • POLS - Principle of Least Surprise
  • Übungen zum besseren Verständnis der Prinzipien

Die SOLID-Prinzipien

  • Single-Responsibility-Prinzip
  • Open-Closed-Prinzip
  • Liskovsches Substitutionsprinzip
  • Interface-Segregation-Prinzip
  • Dependency-Inversion-Prinzip
  • Übungen zum besseren Verständnis der Prinzipien

Weitere Prinzipien

  • FCoI - Favour Composition over Inheritance
  • SLA - Single Level of Abstraction
  • Tell don't ask
  • Law of Demeter
  • YAGNI - You Ain't Gonna Need It
  • Nutze Source Code Konventionen
  • Übungen zum besseren Verständnis der Prinzipien

Refaktorisierung von Code

  • Was ist Refaktorisierung?
  • Welche Arten gibt es?
  • Wie wird eine Refaktorisierung durchgeführt?
  • 'Smells', die auf die Notwendigkeit einer Refaktorisierung hinweisen
  • Refaktorisierungspatterns
  • Übung: Finden von 'Smells' im Code
  • Übungen zum Refactoring: Einsatz ausgewählter Patterns

Hinweise zur Verbesserung der Codequalität im Projekt

  • Wie lässt sich Bewusstsein für guten Code schaffen?
  • Wie lässt sich Code kontinuierlich verbessern?

Praktische Übungen

  • Übungen zum besseren Verständnis der Programmierprinzipen
  • Finden von 'Code-Smells'
  • Übungen zum Einsatz von Refactoring-Patterns

MicroConsult PLUS

  • Ihre Übungsverzeichnisse und Lösungsbeispiele für alle Übungsaufgaben stellen wir Ihnen zum Download bereit.

Im Preis enthalten:
Trainingsdokumentation, Ihr Zertifikat sowie ggf. erforderliche Ziel-HW o.ä.


ALL INCLUSIVE!

Spätestens 3 Wochen vor Trainingsbeginn erhalten Sie eine verbindliche Durchführungsbestätigung.

Einige Tage vor dem Live-Online-Training erhalten Sie von uns E-Mails mit …

  • ausführlichen Infos rund um Ihr Training
  • Ihre Schulungsunterlagen (Download-Link)
  • einer Einladung zu einer optionalen Probesession mit dem Trainer
  • einer Einladung für die Schulungstage, mit Link und Zugangsdaten

Ggf. erforderliche Übungs-HW senden wir Ihnen rechtzeitig vorab zu.


ABLAUF

Live Online Training

Termin Preis *Dauer
22.03. – 24.03.20211.800,00 €3 Tage 
21.06. – 23.06.20211.800,00 €3 Tage 
04.10. – 06.10.20211.800,00 €3 Tage 
Anmeldecode: L-OOPFC++
* Preis je Teilnehmer, in Euro zzgl. USt.


> Download Blanko-Anmeldeformular
> Trainingsbeschreibung als PDF

Präsenz-Training - Deutsch

Termin Dauer
21.06. – 23.06.2021 3 Tage  
04.10. – 06.10.2021 3 Tage  
10.01. – 12.01.2022 3 Tage  

Objektorientierte Softwareentwicklung: Spezielle Programmierprinzipien mit C++ - der Weg zum Clean Code - Live-Online-Training

Inhalt

Softwareentwicklung als Handwerkskunst - 'Software Craftsmanship' - Der Weg zum Clean Code

Warum ist guter Code wichtig?

  • Was zeichnet guten Code aus?
  • Welche Probleme verursacht schlechter Code?
  • Was sind die Ursachen für schlechten Code?
  • Warum ist es sinnvoll, auf guten Code Wert zu legen?
  • Wie entsteht guter Code?

Grundregeln zur Erstellung guten Codes

  • DRY - Don't Repeat Yourself
  • KISS - Keep it simple, stupid
  • Geheimnisprinzip
  • Programming to an Interfac
  • Modularisierung
  • Prinzip der losen Kopplung
  • Prinzip der hohen Kohäsion
  • Vorsicht vor Optimierungen
  • POLS - Principle of Least Surprise
  • Übungen zum besseren Verständnis der Prinzipien

Die SOLID-Prinzipien

  • Single-Responsibility-Prinzip
  • Open-Closed-Prinzip
  • Liskovsches Substitutionsprinzip
  • Interface-Segregation-Prinzip
  • Dependency-Inversion-Prinzip
  • Übungen zum besseren Verständnis der Prinzipien

Weitere Prinzipien

  • FCoI - Favour Composition over Inheritance
  • SLA - Single Level of Abstraction
  • Tell don't ask
  • Law of Demeter
  • YAGNI - You Ain't Gonna Need It
  • Nutze Source Code Konventionen
  • Übungen zum besseren Verständnis der Prinzipien

Refaktorisierung von Code

  • Was ist Refaktorisierung?
  • Welche Arten gibt es?
  • Wie wird eine Refaktorisierung durchgeführt?
  • 'Smells', die auf die Notwendigkeit einer Refaktorisierung hinweisen
  • Refaktorisierungspatterns
  • Übung: Finden von 'Smells' im Code
  • Übungen zum Refactoring: Einsatz ausgewählter Patterns

Hinweise zur Verbesserung der Codequalität im Projekt

  • Wie lässt sich Bewusstsein für guten Code schaffen?
  • Wie lässt sich Code kontinuierlich verbessern?

Praktische Übungen

  • Übungen zum besseren Verständnis der Programmierprinzipen
  • Finden von 'Code-Smells'
  • Übungen zum Einsatz von Refactoring-Patterns

MicroConsult PLUS

  • Ihre Übungsverzeichnisse und Lösungsbeispiele für alle Übungsaufgaben stellen wir Ihnen zum Download bereit.