Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

Debuggen für TriCore/AURIX™ mit Lauterbach TRACE32

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Sie kennen die Funktionalitäten des Lauterbach TRACE32 Debuggers und können ein Mikrocontroller-System damit debuggen. Ferner erstellen und testen Sie Script Files zur Konfiguration der Debug-Session.

Hardware- und Software-Architekten, Hardware- und Software-Entwickler, Testingenieure

Basis-Kenntnisse der Mikrocontroller-Architektur (z.B. TriCore®/AURIX™)

TRACE32 Grundlagen

  • TRACE32 Tools
  • Debug Session Set-up
  • TRACE32 PowerView GUI (Bedienoberfläche)
  • Register- und Memory-Zugriffe anzeigen und ändern
  • Debug-Prozess: Start/Stop/Single-Step, Break-Points
  • Sample-based Code Profiling

High-level Language Debugging mit dem TRACE32 Debugger

  • Applikation laden (Flash-Programmierung)
  • Variable anzeigen, initialisieren, ändern
  • Stack/Call-Stack-Inhalt anzeigen (Stack/Call Stack View)
  • Variablen zur Programmlaufzeit überwachen

TRACE32 Skriptsprache PRACTICE

  • Script File mit der TRACE32 Skriptsprache PRACTICE erstellen
  • Script File debuggen

Multicore Debugging

  • Debug Session Set-up für Multicore (für zwei oder mehrere Cores)


Im Preis enthalten:

Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen und Teilnahmezertifikat


Für Personalabteilungen

Sie können in unserem Online-Formular bis zu 5 Teilnehmer auf ein Training buchen.
Möchten Sie mehrere Teilnehmer auf verschiedene Trainings buchen, kontaktieren Sie uns bitte!

Bitte beachten Sie auch unser Bonusprogramm bei der gleichzeitigen Buchung von mehreren Trainings und/oder Teilnehmern.

Für Personalabteilungen

Verwandtes Training

Tracen und Multicore Debugging für TriCore/AURIX™ (MCDS) mit Lauterbach TRACE32
Trainings-Code: T32-TRACE


Verwandtes Training

Offenes Training

TerminPreis *Dauer
15.11. – 15.11.2017550,00 €1 Tag 
11.04. – 11.04.2018550,00 €1 Tag 
19.11. – 19.11.2018550,00 €1 Tag 
Anmeldecode: T32-BASE
* Alle Preise zzgl. der gesetzlichen USt.


> Download Blanko-Anmeldeformular
> Trainingsbeschreibung als PDF

Inhouse Training

In maßgeschneiderten Workshops kombinieren wir Ihre konkreten Projektaufgaben mit unserem Trainingsangebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen bezüglich Inhalt, Zeit, Ort, Dauer, technischem Umfeld und Vermittlungsmethodik.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

> Trainingsbeschreibung als PDF

Coaching

Unsere Coaching-Angebote bieten den großen Vorteil, dass unsere Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt in Ihren Lösungsprozess einbringen und damit unmittelbar zu Ihrem Projekterfolg beitragen.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Debuggen für TriCore/AURIX™ mit Lauterbach TRACE32

Inhalt

TRACE32 Grundlagen

  • TRACE32 Tools
  • Debug Session Set-up
  • TRACE32 PowerView GUI (Bedienoberfläche)
  • Register- und Memory-Zugriffe anzeigen und ändern
  • Debug-Prozess: Start/Stop/Single-Step, Break-Points
  • Sample-based Code Profiling

High-level Language Debugging mit dem TRACE32 Debugger

  • Applikation laden (Flash-Programmierung)
  • Variable anzeigen, initialisieren, ändern
  • Stack/Call-Stack-Inhalt anzeigen (Stack/Call Stack View)
  • Variablen zur Programmlaufzeit überwachen

TRACE32 Skriptsprache PRACTICE

  • Script File mit der TRACE32 Skriptsprache PRACTICE erstellen
  • Script File debuggen

Multicore Debugging

  • Debug Session Set-up für Multicore (für zwei oder mehrere Cores)

Merkzettel


Sie haben derzeit keine Trainings auf dem Merkzettel.