Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

XMC4000 / XMC1000 Workshop: 32-Bit Industrial Microcontroller Arm® Cortex®-M4/ Arm® Cortex®-M0 - Präsenz-Training

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Sie lernen, aufbauend auf das Wissen der Arm® Cortex™-M4 Architektur (siehe Training "Cortex™-M4, M3, M1, M0 (Arm): Architektur und Embedded-Programmierung") die On-chip Peripherie (Basis- und SpezialPeripheriemodule) und die Besonderheiten der Bausteinfamilie XMC4000 kennen.

Sie können Low-level Treiber für diese Hardware programmieren und diese mit einem Debugger testen.

Ferner sind Sie in der Lage, Routinen für DMA, Interrupts und Exceptions zu erstellen.

Hardware- und Software-Architekten, Hardware- und Software-Entwickler, Testingenieure

ANSI-C Kenntnisse; Erfahrung mit Programmierung und Kenntnisse der Arm® Cortex™-M4 Architektur. DSP-Kenntnisse sind von Vorteil.

Infineon XMC4000 Architektur: Überblick

XMC4000 ARrm® Cortex™-M4, M3, M1, M0 Core: Überblick

Memory Units SRAM, Program Memory Unit (PMU), PFlash, BROM

Interrupt und Exception Handling, NVIC

Event Request Unit (ERU)

Direct Memory Access Controller (DMA)

CRC (FCE)

System Control Unit (SCU), System Timer Module (STM), Window Watchdog Timer (WDT), Real-time Clock (RTC)

DAvE® 4

Ports

Spezial-Timer und PWM-Units

High-resolution PWM, POSIF

ADC; Delta-Sigma ADC DSD, DAC

Überblick: USIC, UART, CAN, LIN, SPI, I2C, I2S

Debug und Trace

Überblick: CMSIS

Übungen

  • Es werden Übungen mit einem XMC4000 Starter-Kit durchgeführt. Dabei kommen folgende Aspekte zu Anwendung: Interrupt Controller, DMA Controller, Basis-Peripheriemodule

-----------------------------------------------------------------------------------------

GRATIS: Die Teilnehmer erhalten ein Infineon XMC4500 Relax Kit (Cortex™-M4).

Im Preis enthalten:
Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen und Ihr Teilnahmezertifikat


ALL INCLUSIVE!



Verwandte Trainings

Cortex®-M7, M4, M3, M1, M0: Arm® Cortex-M Architektur Training - Präsenz-Training
Anmeldecode: CORMX

Cortex®-R4, R5, R7, R8: Arm® Cortex-R Architektur Training - Präsenz-Training
Anmeldecode: CORRX

Cortex®-A5, A7, A8, A9, A15, A17: Arm® Cortex-A Architektur Training - Präsenz-Training
Anmeldecode: CORAX

Armv8-R Workshop: 32-Bit Cortex® Mikrocontroller-Core für Echtzeit-Anwendungen im Automobil, in der Industrie und in eingebetteten Systemen - Präsenz-Training
Anmeldecode: ARMV8R

Cortex®-M23, M33: Armv8-M Architektur Training mit Security Extension - Präsenz-Training
Anmeldecode: ARMV8MS

Cortex® Architektur: Performance-Optimierung - Präsenz-Training
Anmeldecode: COROP

STM32: Technisches Training - Präsenz-Training
Anmeldecode: STM32

Arm7/ Arm9/ Arm10/ Arm11™: Architektur und Embedded-Programmierung - Präsenz-Training
Anmeldecode: ARM-7/9

Embedded C Schulung: Programmiermethoden und -tools für Embedded-Anwendungen - Präsenz-Training
Anmeldecode: EMB-C

Embedded C++: Objektorientierte Programmierung für Mikrocontroller mit C++/EC++ und UML - Präsenz-Training
Anmeldecode: EC++

Software-Architektur-Schulung für Embedded-Systeme und Echtzeitsysteme - Präsenz-Training
Anmeldecode: EMB-AR

RTOS-Grundlagen und Anwendung: Mechanismen und deren Einsatz in Laufzeit-Architekturen für Embedded- und Echtzeitsysteme - Präsenz-Training
Anmeldecode: RTOS-AR

µVision®: Handling der µVision und Simulation mit der Cortex®-M3 Architektur - Präsenz-Training
Anmeldecode: µVISION

Atmel Studio 6 & ASF: Anwendung für Atmel Arm Core-based Flash Mikrocontroller - Präsenz-Training
Anmeldecode: ATMEL-S

Coaching: Arm®/CORTEX®
Anmeldecode: C-ARM-COR


Verwandte Trainings

Präsenz-Training

TerminPreis *Dauer
17.01. – 21.01.20222.500,00 €5 Tage 
02.05. – 06.05.20222.500,00 €5 Tage 
10.10. – 14.10.20222.500,00 €5 Tage 
23.01. – 27.01.20232.500,00 €5 Tage 
Anmeldecode: XMC4000
* Preis je Teilnehmer, in Euro zzgl. USt.
> Download Blanko-Anmeldeformular> Trainingsbeschreibung als PDF

Onsite-Training

In maßgeschneiderten Workshops kombinieren wir Ihre konkreten Projektaufgaben mit unserem Trainingsangebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen bezüglich Inhalt, Zeit, Ort, Dauer, technischem Umfeld und Vermittlungsmethodik.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

> Trainingsbeschreibung als PDF

Live-Online - Deutsch

Termin Dauer
17.01. – 21.01.2022 5 Tage  
02.05. – 06.05.2022 5 Tage  
10.10. – 14.10.2022 5 Tage  
23.01. – 27.01.2023 5 Tage  

Präsenz-Training - Englisch

Dauer
5 Tage  

Coaching

Unsere Coaching-Angebote bieten den großen Vorteil, dass unsere Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt in Ihren Lösungsprozess einbringen und damit unmittelbar zu Ihrem Projekterfolg beitragen.

Coaching: Arm®/CORTEX®

XMC4000 / XMC1000 Workshop: 32-Bit Industrial Microcontroller Arm® Cortex®-M4/ Arm® Cortex®-M0 - Präsenz-Training

Inhalt

Infineon XMC4000 Architektur: Überblick

XMC4000 ARrm® Cortex™-M4, M3, M1, M0 Core: Überblick

Memory Units SRAM, Program Memory Unit (PMU), PFlash, BROM

Interrupt und Exception Handling, NVIC

Event Request Unit (ERU)

Direct Memory Access Controller (DMA)

CRC (FCE)

System Control Unit (SCU), System Timer Module (STM), Window Watchdog Timer (WDT), Real-time Clock (RTC)

DAvE® 4

Ports

Spezial-Timer und PWM-Units

High-resolution PWM, POSIF

ADC; Delta-Sigma ADC DSD, DAC

Überblick: USIC, UART, CAN, LIN, SPI, I2C, I2S

Debug und Trace

Überblick: CMSIS

Übungen

  • Es werden Übungen mit einem XMC4000 Starter-Kit durchgeführt. Dabei kommen folgende Aspekte zu Anwendung: Interrupt Controller, DMA Controller, Basis-Peripheriemodule

-----------------------------------------------------------------------------------------

GRATIS: Die Teilnehmer erhalten ein Infineon XMC4500 Relax Kit (Cortex™-M4).