Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

C++11 Multithreading

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Seit der Einführung von C++11, dem 2011 veröffentlichten Standard von C++, können Multithreading- und Multicore-Anwendungen auch plattformunabhängig direkt in C++ entwickelt werden.

Dieses Training zeigt, welche Möglichkeiten C++11 bzw. C++14 bezüglich Multithreading bietet und wie diese angewendet werden können.

Aufgrund der rasant zunehmenden Verbreitung von Multicore-Systemen ist dieses Training insbesondere für Entwickler interessant, die ihre Applikationen parallelisieren wollen, um von dem Leistungszuwachs profitieren zu können.

Softwareentwickler, Softwarearchitekten

Gute Kenntnisse der Programmiersprache C++.

Einführung

  • Multithreading-Grundlagen
  • Threading-Modelle
  • Single- und Multicoresysteme
  • Nebenläufigkeit und Parallelität

Thread-Management

  • Erzeugen von Threads
  • Parameterübergabe
  • Thread-Identifikation
  • Hintergrund-Threads
  • Thread-Ablaufsteuerung
  • Beenden von Threads

Zeitmanagement

  • Absolute/relative Zeiten
  • Timeouts

Sichere Nutzung von Ressourcen

  • Sichere Initialisierung
  • Threadlokaler Speicher
  • Atomarer Speicherzugriff
  • Mutexe
  • Locks
  • Deadlocks
  • Condition Variable
  • Nichtblockierender Zugriff

Asynchrone Operationen (Tasks)

  • Futures
  • Promise
  • Packaged Task

Im Preis enthalten:
Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen und Ihr Teilnahmezertifikat


ALL INCLUSIVE!

Verwandte Trainings

C++ Kurs: Objektorientierte Programmierung mit C++
Anmeldecode: C++

C++ Schulung für Fortgeschrittene: Weiterführende Programmiertechniken für C++ Entwickler
Anmeldecode: C++/FOR

Modernes C++: Neuerungen durch C++11 und C++14 bei Sprachsyntax, Bibliothek und Templates
Anmeldecode: C++/MOD

C++: Standard- und Boost-Library Workshop
Anmeldecode: C++/LIB

C++ Standard Template Library: STL Container und Algorithmen
Anmeldecode: C++/STL

OOP-Grundlagen: Sprachunabhängiger Einstieg in die objektorientierte Programmierung
Anmeldecode: OOP-G

Multithread-/Multicore-Programmierung
Anmeldecode: MMP

Linux Multithread-/Multicore-Programmierung
Anmeldecode: LINUX-MMP


Verwandte Trainings

Offenes Training

TerminPreis *Dauer
09.12. – 11.12.20191.800,00 €3 Tage 
17.02. – 19.02.20201.800,00 €3 Tage 
18.05. – 20.05.20201.800,00 €3 Tage 
07.09. – 09.09.20201.800,00 €3 Tage 
14.12. – 16.12.20201.800,00 €3 Tage 
Anmeldecode: C++11-MT
* Preis je Teilnehmer, in Euro zzgl. USt.


> Download Blanko-Anmeldeformular
> Trainingsbeschreibung als PDF

Onsite-Training

In maßgeschneiderten Workshops kombinieren wir Ihre konkreten Projektaufgaben mit unserem Trainingsangebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen bezüglich Inhalt, Zeit, Ort, Dauer, technischem Umfeld und Vermittlungsmethodik.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

> Trainingsbeschreibung als PDF

Coaching

Unsere Coaching-Angebote bieten den großen Vorteil, dass unsere Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt in Ihren Lösungsprozess einbringen und damit unmittelbar zu Ihrem Projekterfolg beitragen.

Coaching: Embedded- und Echtzeit-Programmierung

C++11 Multithreading

Inhalt

Einführung

  • Multithreading-Grundlagen
  • Threading-Modelle
  • Single- und Multicoresysteme
  • Nebenläufigkeit und Parallelität

Thread-Management

  • Erzeugen von Threads
  • Parameterübergabe
  • Thread-Identifikation
  • Hintergrund-Threads
  • Thread-Ablaufsteuerung
  • Beenden von Threads

Zeitmanagement

  • Absolute/relative Zeiten
  • Timeouts

Sichere Nutzung von Ressourcen

  • Sichere Initialisierung
  • Threadlokaler Speicher
  • Atomarer Speicherzugriff
  • Mutexe
  • Locks
  • Deadlocks
  • Condition Variable
  • Nichtblockierender Zugriff

Asynchrone Operationen (Tasks)

  • Futures
  • Promise
  • Packaged Task

Merkzettel


Sie haben derzeit keine Trainings auf dem Merkzettel.