Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

Scrum-Schulung: Einsatz in der agilen Entwicklung von Embedded-Systemen

Scrum ist der weitverbreitetste Vertreter der agilen Software-Entwicklungsmethoden. Die Einführung der agilen Entwicklung von Embedded-Systemen beinhaltet besondere Herausforderungen. Es genügt daher nicht, die Scrum-Methodik aus der IT-Welt einfach auf Embedded-Software anzuwenden. Erst eine Umstellung des gesamten Entwicklungsprozesses inklusive des Systemtests auf agile Methoden sowie die enge Kopplung mit der Hardwareentwicklung führt zum gewünschten Erfolg. In diesem Training wird daher neben den Scrum-Grundlagen speziell auf die Besonderheiten des komplexen Zusammenspiels von Hardware und Software und die Umstellung des gesamten Entwicklungsprozesses inklusive des Integrations- und Systemtests und des übergeordneten Systemprozesses auf agile Methoden eingegangen. Die verschiedenen Rollen und Meetings nach Scrum werden als praktische Übungen durchgeführt, um Sicherheit im Umgang mit den ungewohnten Methoden zu erlangen.

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Sie kennen wichtige Begriffe, Zusammenhänge und Methoden, um maßgeblich zur Gestaltung, Umsetzung und Optimierung von Scrum im Entwicklungsprozess für Embedded-Systeme (System-, Hardware- und Softwareentwicklung) in Ihrem Unternehmen beizutragen.

Entwicklungsingenieure, Tester, Software- und Systemarchitekten, Projektleiter, Teamleiter, Technische Leiter, Führungskräfte und Manager in der Industrie

Projekt- und Prozesserfahrung in der Entwicklung technischer Systeme sind von Vorteil.

Einführung in Agile/Scrum

  • Agile Werte
  • Agile Prinzipien
  • Rollen
  • Meetings
  • Artefakte

Backlog-Planung

  • Backlog Items
  • User/System Stories
  • Aufwandsschätzung
  • Aufteilung großer User Stories
  • Acceptance-Kriterien
  • Definition von "done"
  • Product Backlog Priorisierung
  • Product Owner Rolle

Sprint-Planung

  • Vergleich Product und Sprint Backlog
  • Aufteilung von Backlog Items in Sprint Tasks
  • Timeboxing
  • Potentially Shippable Product Increment
  • Sprint Testplanung
  • Work in Progress

Daily Scrum Meeting

  • Taskboard
  • Team-Selbstorganisation
  • Unterschiedliche Fähigkeiten im Team
  • Scrum Master Rolle in der Sprint-Durchführung
  • Product Owner Rolle in der Sprint-Durchführung
  • Methoden zur Verkürzung des täglichen Meetings

Sprint Review / Demo

  • Live Demo
  • Acceptance-Kriterien
  • Definition von "done"
  • Involvieren externer Beteiligter
  • Umgang mit neuen Anforderungen
  • Velocity

Kontinuierliche Verbesserung, Sprint Retrospective

  • Safety Check
  • Rückblick
  • Selbstkritik
  • Zielgerichtete Kommunikation und Feedback
  • Umsetzbare Verbesserungen
  • Facilitation

Tools in der agilen Produktentstehung und -pflege

  • MS-Office mit Templates für die agile Entwicklung
  • Pivotal Tracker
  • Weitere aktuelle Tools und Ausblicke

Praktische Übungen

  • Übungen anhand durchgängiger Beispiele aus dem Embedded-Systems-Umfeld zu den wesentlichen Rollen und Meetings


Im Preis enthalten:

Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen und Teilnahmezertifikat


Für Personalabteilungen

Sie können in unserem Online-Formular bis zu 5 Teilnehmer auf ein Training buchen.
Möchten Sie mehrere Teilnehmer auf verschiedene Trainings buchen, kontaktieren Sie uns bitte!

Bitte beachten Sie auch unser Bonusprogramm bei der gleichzeitigen Buchung von mehreren Trainings und/oder Teilnehmern.

Für Personalabteilungen

Verwandte Trainings

Agile Entwicklung von Embedded-Systemen: Agile Planung, Entwicklung und Test von Embedded-Systemen und agile Softwareentwicklung im Scrum-Framework
Trainings-Code: AGILE-DEV

Agiles Testen und Test Driven Development von Embedded-Systemen (Agile TDD)
Trainings-Code: AGILE-TDD

Prozessmanagement-Seminar: Entwicklungsprozesse für Embedded-Systeme gestalten und optimieren
Trainings-Code: PROZESSE

Requirements Engineering Schulung: Requirements Engineering und Requirements Management für Embedded-Systeme
Trainings-Code: REQ-ENG

Usability Schulung: Produkte benutzerfreundlich entwickeln
Trainings-Code: USABILITY

Softwarequalität: Methoden zur erfolgreichen Projektumsetzung unter Berücksichtigung wichtiger Normen, Standards und jahrelanger Software-Projekterfahrung
Trainings-Code: SW-Q


Verwandte Trainings

Offenes Training

TerminPreis *Dauer
15.01. – 17.01.20182.100,00 €3 Tage 
19.03. – 21.03.20182.100,00 €3 Tage 
02.07. – 04.07.20182.100,00 €3 Tage 
15.10. – 17.10.20182.100,00 €3 Tage 
28.01. – 30.01.20192.100,00 €3 Tage 
Anmeldecode: SCRUM
* Alle Preise zzgl. der gesetzlichen USt.


> Download Blanko-Anmeldeformular
> Trainingsbeschreibung als PDF

Inhouse Training

In maßgeschneiderten Workshops kombinieren wir Ihre konkreten Projektaufgaben mit unserem Trainingsangebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen bezüglich Inhalt, Zeit, Ort, Dauer, technischem Umfeld und Vermittlungsmethodik.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

> Trainingsbeschreibung als PDF

Coaching

Unsere Coaching-Angebote bieten den großen Vorteil, dass unsere Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt in Ihren Lösungsprozess einbringen und damit unmittelbar zu Ihrem Projekterfolg beitragen.

Coaching: Agile Entwicklung und Scrum

Scrum-Schulung: Einsatz in der agilen Entwicklung von Embedded-Systemen

Inhalt

Einführung in Agile/Scrum

  • Agile Werte
  • Agile Prinzipien
  • Rollen
  • Meetings
  • Artefakte

Backlog-Planung

  • Backlog Items
  • User/System Stories
  • Aufwandsschätzung
  • Aufteilung großer User Stories
  • Acceptance-Kriterien
  • Definition von "done"
  • Product Backlog Priorisierung
  • Product Owner Rolle

Sprint-Planung

  • Vergleich Product und Sprint Backlog
  • Aufteilung von Backlog Items in Sprint Tasks
  • Timeboxing
  • Potentially Shippable Product Increment
  • Sprint Testplanung
  • Work in Progress

Daily Scrum Meeting

  • Taskboard
  • Team-Selbstorganisation
  • Unterschiedliche Fähigkeiten im Team
  • Scrum Master Rolle in der Sprint-Durchführung
  • Product Owner Rolle in der Sprint-Durchführung
  • Methoden zur Verkürzung des täglichen Meetings

Sprint Review / Demo

  • Live Demo
  • Acceptance-Kriterien
  • Definition von "done"
  • Involvieren externer Beteiligter
  • Umgang mit neuen Anforderungen
  • Velocity

Kontinuierliche Verbesserung, Sprint Retrospective

  • Safety Check
  • Rückblick
  • Selbstkritik
  • Zielgerichtete Kommunikation und Feedback
  • Umsetzbare Verbesserungen
  • Facilitation

Tools in der agilen Produktentstehung und -pflege

  • MS-Office mit Templates für die agile Entwicklung
  • Pivotal Tracker
  • Weitere aktuelle Tools und Ausblicke

Praktische Übungen

  • Übungen anhand durchgängiger Beispiele aus dem Embedded-Systems-Umfeld zu den wesentlichen Rollen und Meetings

Merkzettel


Sie haben derzeit keine Trainings auf dem Merkzettel.