Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

Softwarerecht: Haftungsrisiken beim Einsatz von Embedded-Software und Open-Source-Software

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Sie kennen die typischen rechtlichen Haftungsrisiken im Zusammenhang mit Embedded-Software sowie die rechtlichen Strukturen, die im Zusammenhang mit dem Einsatz von Open-Source-Software im eigenen Unternehmen oder gegenüber Kunden wichtig sind. Sie sind sich bewusst darüber, wie unabdingbar wichtig die Lizenzbedingungen einer Software sind und können die grundsätzliche juristische Denkweise nachvollziehen, die auch den (wenigen) im Embedded-Software- und Open-Source-Bereich gefällten Gerichtsurteilen zugrunde liegt. Sie können eigenständig rechtlich bedenkliche Situationen bei Vertragsverhandlungen und Ihrer täglichen Arbeit als Führungskraft oder Angestellte/r in Projekten, die fremde Software enthalten, erkennen und sind mit diesem Wissen in der Lage, branchentypische rechtliche Fehler bei der Verwendung bzw. dem Einsatz von Embedded-Software und/oder Open-Source-Software zu vermeiden.Dozentin: Sabine Sobola, Rechtsanwältin, Partnerin der Kanzlei Paluka Sobola Loibl & Partner, Lehrbeauftragte für IT-Recht an der Universität und Hochschule Regensburg, Lehrbeauftragte für Urheber- und Medienrecht an der Hochschule Regensburg

Entscheider, IT-Projektleiter, Software-Programmierer mit Projektverantwortung

Grundsätzliches Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen; Grundkenntnisse des BGB sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Wem gehört Embedded-Software, wem gehört OSS?

  • Klärung von Begriffen aus dem UrhG und dem OSS-Recht: Urheber, Nutzungsrecht, Lizenzen, Haftung und Gewährleistung

Wie ist Software gesetzlich geschützt?

  • Einblicke in das UrhG und das PatentG

Vertragsrecht contra Urhebergesetz

  • Wie verträgt sich das?

Übertragung von Rechten an Embedded-Software und OSS

  • Wie geht das und was ist wirksam?

Übertragung von Rechten im Arbeitsverhältnis

  • Gibt es hier Besonderheiten?

Haftungsrisiken bei Embedded-Software und bei OSS

Embedded-Systeme und -Software

  • Überblick über Richtlinien, Gesetze und Normen

Produkt-, Produzenten- und vertragliche Haftung

  • Wo sind die Unterschiede und warum sind sie wichtig?

Wer haftet wie?

  • Die Haftung der einzelnen Akteure (Unternehmen, Vorgesetzter, Programmierer)

Vertragliche Möglichkeiten die Haftungsgefahr zu reduzieren

  • U.a. mit Beispielen aus der Rechtsprechung

Maßnahmen zur Vermeidung von Haftungsfällen


Im Preis enthalten:

Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen und Teilnahmezertifikat


Für Personalabteilungen

Sie können in unserem Online-Formular bis zu 5 Teilnehmer auf ein Training buchen.
Möchten Sie mehrere Teilnehmer auf verschiedene Trainings buchen, kontaktieren Sie uns bitte!

Bitte beachten Sie auch unser Bonusprogramm bei der gleichzeitigen Buchung von mehreren Trainings und/oder Teilnehmern.

Für Personalabteilungen

Verwandte Trainings

Software-Projektmanagement: Erfolgreiches Führen von Projektteams durch alle Projektphasen
Trainings-Code: SW-PM

Vertragsverhandlungen im IT-Bereich für Nicht-Juristen
Trainings-Code: IT-VERTRAG


Verwandte Trainings

Offenes Training

TerminPreis *Dauer
23.03. – 23.03.2018780,00 €1 Tag 
14.09. – 14.09.2018780,00 €1 Tag 
22.02. – 22.02.2019780,00 €1 Tag 
Anmeldecode: SW-RECHT
* Alle Preise zzgl. der gesetzlichen USt.


> Download Blanko-Anmeldeformular
> Trainingsbeschreibung als PDF

Inhouse Training

In maßgeschneiderten Workshops kombinieren wir Ihre konkreten Projektaufgaben mit unserem Trainingsangebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen bezüglich Inhalt, Zeit, Ort, Dauer, technischem Umfeld und Vermittlungsmethodik.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

> Trainingsbeschreibung als PDF

Coaching

Unsere Coaching-Angebote bieten den großen Vorteil, dass unsere Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt in Ihren Lösungsprozess einbringen und damit unmittelbar zu Ihrem Projekterfolg beitragen.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Softwarerecht: Haftungsrisiken beim Einsatz von Embedded-Software und Open-Source-Software

Inhalt

Wem gehört Embedded-Software, wem gehört OSS?

  • Klärung von Begriffen aus dem UrhG und dem OSS-Recht: Urheber, Nutzungsrecht, Lizenzen, Haftung und Gewährleistung

Wie ist Software gesetzlich geschützt?

  • Einblicke in das UrhG und das PatentG

Vertragsrecht contra Urhebergesetz

  • Wie verträgt sich das?

Übertragung von Rechten an Embedded-Software und OSS

  • Wie geht das und was ist wirksam?

Übertragung von Rechten im Arbeitsverhältnis

  • Gibt es hier Besonderheiten?

Haftungsrisiken bei Embedded-Software und bei OSS

Embedded-Systeme und -Software

  • Überblick über Richtlinien, Gesetze und Normen

Produkt-, Produzenten- und vertragliche Haftung

  • Wo sind die Unterschiede und warum sind sie wichtig?

Wer haftet wie?

  • Die Haftung der einzelnen Akteure (Unternehmen, Vorgesetzter, Programmierer)

Vertragliche Möglichkeiten die Haftungsgefahr zu reduzieren

  • U.a. mit Beispielen aus der Rechtsprechung

Maßnahmen zur Vermeidung von Haftungsfällen

Merkzettel


Sie haben derzeit keine Trainings auf dem Merkzettel.