Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

UML-Codegenerierung Workshop: Praktischer Einsatz für Embedded-Systeme

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Aufbauend auf dem UML-Grundlagenkurs (UML-Grundlagen: Der fundierte Einstieg in die modellbasierte Softwareentwicklung) zeigt dieses Training, wie aus Klassen-, Zustands- und Sequenzdiagrammen Code generiert wird. Der erzeugte Code wird mit einem Debugger auf einer Hardware getestet. Durch eine Kombination aus Vortrag und praktischen Übungen mit Enterprise Architect (EA) in C lernen die Teilnehmer, wie das Real-Time Execution Framework für die Enterprise Architect (EA) Codegenerierung installiert und implementiert wird. Die Codegenerierung, das Real-Time Framework und die Auswirkungen auf Anwendungen im ressourcenknappen Embedded-Bereich werden ebenso erläutert wie die Verwendung der Mikrocontroller-Peripherie aus UML heraus und Integrationen von Interrupt-Routinen im UML-Design.

Software-Entwickler, Software-Architekten

Kenntnisse über Embedded-C und den Umgang mit der UML, wie sie im Training "UML-Grundlagen: Der fundierte Einstieg in die modellbasierte Softwareentwicklung" vermittelt werden.

Objektorientierte Architekturstrukturen

Verwendung der UML in RT-Systemen (Interrupt, HW-Driver, ...)

Prozeduralbasierte Entwicklung (strukturierte Programmierung) mit der UML

Codegenerierung aus Zustands- und Klassendiagrammen

Wie nutzt man die UML für Systeme mit beschränkten Ressourcen?


Im Preis enthalten:

Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen und Teilnahmezertifikat


Für Personalabteilungen

Sie können in unserem Online-Formular bis zu 5 Teilnehmer auf ein Training buchen.
Möchten Sie mehrere Teilnehmer auf verschiedene Trainings buchen, kontaktieren Sie uns bitte!

Bitte beachten Sie auch unser Bonusprogramm bei der gleichzeitigen Buchung von mehreren Trainings und/oder Teilnehmern.

Für Personalabteilungen

Verwandte Trainings

UML-Schulung: UML-Grundlagen und Einstieg in die modellbasierte Softwareentwicklung
Trainings-Code: UML-G

UML-Praxis-Workshop: Praktischer Einsatz für die Embedded- und Echtzeit-Softwareentwicklung
Trainings-Code: UML-PRAXIS

Software-Architektur-Schulung für Embedded-Systeme und Echtzeitsysteme
Trainings-Code: EMB-ARCH

OOP-Grundlagen: Sprachunabhängiger Einstieg in die objektorientierte Programmierung
Trainings-Code: OOP-G

Design Patterns Schulung (nicht nur) für Embedded-Systeme
Trainings-Code: DP

SysML: Systemanalyse und Systemdesign mit der Systems Modeling Language
Trainings-Code: SYSML


Verwandte Trainings

Offenes Training

TerminPreis *Dauer
23.02. – 23.02.2018550,00 €1 Tag 
Anmeldecode: UML-P
* Alle Preise zzgl. der gesetzlichen USt.


> Download Blanko-Anmeldeformular
> Trainingsbeschreibung als PDF

Inhouse Training

In maßgeschneiderten Workshops kombinieren wir Ihre konkreten Projektaufgaben mit unserem Trainingsangebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen bezüglich Inhalt, Zeit, Ort, Dauer, technischem Umfeld und Vermittlungsmethodik.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

> Trainingsbeschreibung als PDF

Coaching

Unsere Coaching-Angebote bieten den großen Vorteil, dass unsere Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt in Ihren Lösungsprozess einbringen und damit unmittelbar zu Ihrem Projekterfolg beitragen.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

UML-Codegenerierung Workshop: Praktischer Einsatz für Embedded-Systeme

Inhalt

Objektorientierte Architekturstrukturen

Verwendung der UML in RT-Systemen (Interrupt, HW-Driver, ...)

Prozeduralbasierte Entwicklung (strukturierte Programmierung) mit der UML

Codegenerierung aus Zustands- und Klassendiagrammen

Wie nutzt man die UML für Systeme mit beschränkten Ressourcen?

Merkzettel


Sie haben derzeit keine Trainings auf dem Merkzettel.