Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

.NET WPF Training: .NET Windows Presentation Foundation

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Sie sind in der Lage, Applikationen mit der Windows Presentation Foundation (WPF) zu erstellen.

Software-Entwickler, Software-Architekten, Software-Entwicklungsleiter.

Solide C#-Programmierkenntnisse, wie sie z.B. das Training "C#: Programmierung unter .NET" vermittelt.

Einführung in die WPF (Windows Presentation Foundation)

  • Vorteile beim Einsatz der WPF
  • Kernpunkte der WPF-Entwicklung

Einführung in XAML (eXtensible Application Markup Language)

  • Einführung in die zugrundeliegende XML-Syntax
  • Besonderheiten von XAML, z.B. Eigenschaftselemente (property element), angehängte Eigenschaften (attached property) und Markup-Erweiterungen (markup extension)
  • Zusammenarbeit von XAML und .NET Code

WPF-Grundlagen

  • Erstellen einer Anwendung mit WPF
  • Das MVVM-Pattern als Grundlage (Model-View-ViewModel)
  • Logische und visuelle Struktur
  • Routed Events
  • Dependency Properties
  • Übung: Erstellen eines Fensters mit der WPF

Einsatz von Layouts

  • Layout-Container: Grid, UniformGrid, DockPanel, StackPanel, WrapPanel, Canvas
  • Ausrichten von Inhalten (alignment, margin, padding)
  • bung: Anordnung von Steuerelementen mit Layout-Containern

Datenbindungen

  • Grundlagen der Datenbindungen (data binding)
  • Setzen des Datenkontextes
  • Datenbindungen auf dem View
  • Datenbindungen in das ViewModel
  • Dependency Property oder INotifyPropertyChanged
  • Datenkonverter
  • Demonstration von Beispielen

Kommandos

  • Kommandos in der WPF
  • Realisierung von Kommandos (ICommand, RoutedCommand)
  • Übung: Verbindung der Oberfläche an den Code mit Datenbindungen und Kommandos

Überblick über die Steuerelemente der WPF

  • Texteingabe und -darstellung
  • Elemente zur Gestaltung der Oberfläche
  • Demonstration von Beispielen

Verwendung von Menüs und Toolbars

  • Erzeugen und Verwenden von Menüs und Kontextmenüs
  • Shortcuts und Kommandos
  • Programmierung von Toolbar und Statuszeile
  • Übung: Applikationsmenü mit Shortcuts

Erstellung von Dialogen

  • Modale und nichtmodale Dialoge
  • Anpassung des Erscheinungsbildes des Dialogfensters
  • Übung: Erstellen eines modalen Dialoges

Erstellung und Verwendung von Vorlagen (Templates)

  • Templates als Mittel zur Anpassung des Erscheinungsbildes der Steuerelemente
  • Control-Templates (control template)
  • Daten-Templates (data template)
  • Übung: Erstellen von Control-Templates für die Buttons der Applikation

Die Verwendung von Stilen (Styles)

  • Stile zur Veränderung von Properties an zentraler Stelle
  • Implizite und explizite Stile
  • Setter, EventSetter, Trigger, EventTrigger
  • Animationen
  • Vererbung von Stilen
  • Übung: Parametrieren von Properties mithilfe von Styles

Internationalisierung (Lokalisierung) von WPF-Applikationen

  • Grundlagen der Lokalisierung
  • Vorstellung der verschiedenen Lokalisierungskonzepte
  • Lokalisierung mit Hilfe von klassischen Resx-Ressourcen
  • Lokalisierung unter Verwendung einer Markup-Erweiterung
  • Demonstration von Beispielen

Arbeiten mit Threads

  • Benutzung von Threads im Zusammenhang mit der WPF
  • Klassische Threads, BackgroundWorker, Task
  • Synchronisation von Threads (lock, Mutex, ...)
  • Demonstration von Beispielen

Erstellung von eigenen Controls

  • Unterschiede User Control und Custom Control
  • Erstellen von User Controls
  • Erstellen von Custom Controls
  • Dependency Properties
  • Routed Events
  • Template Parts
  • Visual States
  • Demonstration von Beispielen

Grafik

  • Stifte (pen) und Pinsel (brush)
  • Formen (shape)
  • Zeichnungen (geometry)
  • Transformationen (transformation)
  • Effekte (effect)
  • Demonstration von Beispielen

Übungen im .NET WPF Training

  • Erstellen eines Fensters mit der WPF
  • Anordnung von Steuerelementen mit Layout-Containern
  • Verbindung der Oberfläche an den Code mit Datenbindungen und Kommandos
  • Applikationsmenü mit Shortcuts
  • Erstellen eines modalen Dialoges
  • Erstellen von Control-Templates für die Buttons der Applikation
  • Parametrieren von Properties mithilfe von Styles
  • Die Übungen werden jeweils nach Abschluss der entsprechenden Themen durchgeführt

MicroConsult PLUS

  • Als Teilnehmer haben Sie die folgenden Möglichkeiten, um Ihre Übungsverzeichnisse und Lösungsbeispiele für alle Übungsaufgaben mitzunehmen:
  • Sie nehmen die Dateien direkt auf einem von MicroConsult bereitgestellten kostenfreien USB-Stick mit, oder
  • Sie senden sich die Dateien selbst per E-Mail zu, oder
  • Sie erhalten auf Anfrage Zugriff auf die Dateien per Download.


Im Preis enthalten:

Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen und Teilnahmezertifikat


Für Personalabteilungen

Sie können in unserem Online-Formular bis zu 5 Teilnehmer auf ein Training buchen.
Möchten Sie mehrere Teilnehmer auf verschiedene Trainings buchen, kontaktieren Sie uns bitte!

Bitte beachten Sie auch unser Bonusprogramm bei der gleichzeitigen Buchung von mehreren Trainings und/oder Teilnehmern.

Für Personalabteilungen

Verwandte Trainings

.NET WPF Training für Fortgeschrittene: .NET Windows Presentation Foundation
Trainings-Code: .NET-WPF-F

C# .NET Training: C# Programmierung unter .NET
Trainings-Code: C#-PRG

C# für Fortgeschrittene
Trainings-Code: C#-FOR

.NET: Applikationsentwicklung mit C#
Trainings-Code: .NET-FORM

WDF-KMDF und WDM Kernel Mode Treiberentwicklung unter Windows
Trainings-Code: W-WDF/KMDF

OOP-Grundlagen: Sprachunabhängiger Einstieg in die objektorientierte Programmierung
Trainings-Code: OOP-G


Verwandte Trainings

Offenes Training

Für die mit gekennzeichneten Termine bieten wir eine Durchführungsgarantie an.

TerminPreis *Dauer
18.12. – 21.12.20171.840,00 €4 Tage
09.04. – 12.04.20181.840,00 €4 Tage 
16.07. – 19.07.20181.840,00 €4 Tage 
05.11. – 08.11.20181.840,00 €4 Tage 
25.02. – 28.02.20191.840,00 €4 Tage 
Anmeldecode: .NET-WPF
* Alle Preise zzgl. der gesetzlichen USt.


> Download Blanko-Anmeldeformular
> Trainingsbeschreibung als PDF

Inhouse Training

In maßgeschneiderten Workshops kombinieren wir Ihre konkreten Projektaufgaben mit unserem Trainingsangebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen bezüglich Inhalt, Zeit, Ort, Dauer, technischem Umfeld und Vermittlungsmethodik.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

> Trainingsbeschreibung als PDF

Coaching

Unsere Coaching-Angebote bieten den großen Vorteil, dass unsere Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt in Ihren Lösungsprozess einbringen und damit unmittelbar zu Ihrem Projekterfolg beitragen.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

.NET WPF Training: .NET Windows Presentation Foundation

Inhalt

Einführung in die WPF (Windows Presentation Foundation)

  • Vorteile beim Einsatz der WPF
  • Kernpunkte der WPF-Entwicklung

Einführung in XAML (eXtensible Application Markup Language)

  • Einführung in die zugrundeliegende XML-Syntax
  • Besonderheiten von XAML, z.B. Eigenschaftselemente (property element), angehängte Eigenschaften (attached property) und Markup-Erweiterungen (markup extension)
  • Zusammenarbeit von XAML und .NET Code

WPF-Grundlagen

  • Erstellen einer Anwendung mit WPF
  • Das MVVM-Pattern als Grundlage (Model-View-ViewModel)
  • Logische und visuelle Struktur
  • Routed Events
  • Dependency Properties
  • Übung: Erstellen eines Fensters mit der WPF

Einsatz von Layouts

  • Layout-Container: Grid, UniformGrid, DockPanel, StackPanel, WrapPanel, Canvas
  • Ausrichten von Inhalten (alignment, margin, padding)
  • bung: Anordnung von Steuerelementen mit Layout-Containern

Datenbindungen

  • Grundlagen der Datenbindungen (data binding)
  • Setzen des Datenkontextes
  • Datenbindungen auf dem View
  • Datenbindungen in das ViewModel
  • Dependency Property oder INotifyPropertyChanged
  • Datenkonverter
  • Demonstration von Beispielen

Kommandos

  • Kommandos in der WPF
  • Realisierung von Kommandos (ICommand, RoutedCommand)
  • Übung: Verbindung der Oberfläche an den Code mit Datenbindungen und Kommandos

Überblick über die Steuerelemente der WPF

  • Texteingabe und -darstellung
  • Elemente zur Gestaltung der Oberfläche
  • Demonstration von Beispielen

Verwendung von Menüs und Toolbars

  • Erzeugen und Verwenden von Menüs und Kontextmenüs
  • Shortcuts und Kommandos
  • Programmierung von Toolbar und Statuszeile
  • Übung: Applikationsmenü mit Shortcuts

Erstellung von Dialogen

  • Modale und nichtmodale Dialoge
  • Anpassung des Erscheinungsbildes des Dialogfensters
  • Übung: Erstellen eines modalen Dialoges

Erstellung und Verwendung von Vorlagen (Templates)

  • Templates als Mittel zur Anpassung des Erscheinungsbildes der Steuerelemente
  • Control-Templates (control template)
  • Daten-Templates (data template)
  • Übung: Erstellen von Control-Templates für die Buttons der Applikation

Die Verwendung von Stilen (Styles)

  • Stile zur Veränderung von Properties an zentraler Stelle
  • Implizite und explizite Stile
  • Setter, EventSetter, Trigger, EventTrigger
  • Animationen
  • Vererbung von Stilen
  • Übung: Parametrieren von Properties mithilfe von Styles

Internationalisierung (Lokalisierung) von WPF-Applikationen

  • Grundlagen der Lokalisierung
  • Vorstellung der verschiedenen Lokalisierungskonzepte
  • Lokalisierung mit Hilfe von klassischen Resx-Ressourcen
  • Lokalisierung unter Verwendung einer Markup-Erweiterung
  • Demonstration von Beispielen

Arbeiten mit Threads

  • Benutzung von Threads im Zusammenhang mit der WPF
  • Klassische Threads, BackgroundWorker, Task
  • Synchronisation von Threads (lock, Mutex, ...)
  • Demonstration von Beispielen

Erstellung von eigenen Controls

  • Unterschiede User Control und Custom Control
  • Erstellen von User Controls
  • Erstellen von Custom Controls
  • Dependency Properties
  • Routed Events
  • Template Parts
  • Visual States
  • Demonstration von Beispielen

Grafik

  • Stifte (pen) und Pinsel (brush)
  • Formen (shape)
  • Zeichnungen (geometry)
  • Transformationen (transformation)
  • Effekte (effect)
  • Demonstration von Beispielen

Übungen im .NET WPF Training

  • Erstellen eines Fensters mit der WPF
  • Anordnung von Steuerelementen mit Layout-Containern
  • Verbindung der Oberfläche an den Code mit Datenbindungen und Kommandos
  • Applikationsmenü mit Shortcuts
  • Erstellen eines modalen Dialoges
  • Erstellen von Control-Templates für die Buttons der Applikation
  • Parametrieren von Properties mithilfe von Styles
  • Die Übungen werden jeweils nach Abschluss der entsprechenden Themen durchgeführt

MicroConsult PLUS

  • Als Teilnehmer haben Sie die folgenden Möglichkeiten, um Ihre Übungsverzeichnisse und Lösungsbeispiele für alle Übungsaufgaben mitzunehmen:
  • Sie nehmen die Dateien direkt auf einem von MicroConsult bereitgestellten kostenfreien USB-Stick mit, oder
  • Sie senden sich die Dateien selbst per E-Mail zu, oder
  • Sie erhalten auf Anfrage Zugriff auf die Dateien per Download.

Merkzettel


Sie haben derzeit keine Trainings auf dem Merkzettel.