Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

Software-Erosion: Ursachen, Wirkungen und Maßnahmen

Kunden nehmen die externe Qualität von Software wahr. Sie wird meist mit Tests überprüft. Die interne Qualität, also die Strukturierung der Software, ist jedoch mindestens genauso wichtig wie die externe. Wer die interne Qualität nicht im Griff hat, tut sich schwer, Fehler zu vermeiden und kann nur mit Schwierigkeiten auf Änderungswünsche von Kunden reagieren. Die interne Qualität wird von Entwicklern wahrgenommen. Den schleichenden Verfall der inneren Qualität nennt man Software-Erosion. Ihre Ursachen und Wirkungen werden in diesem Training beleuchtet. Letztlich ist Software für den Entwickler nur ein langer, komplexer Text, der verstanden werden muss. Leider ist deshalb die innere Qualität von Software nicht ohne weiteres einzusehen. Erst mit Hilfe von Software-Analysen lässt sie sich sichtbar machen. Dieses Training beschreibt dazu statische Software-Analysen zur Sicherung der inneren Qualität von Software und ihre Integration in den Entwicklungsprozess. Auf Basis dieser Informationen lassen sich Maßnahmen ableiten, die die Software-Erosion stoppen und beseitigen.

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Machen Sie sich mit statischen Programmanalysen vertraut, die Software-Erosionsindikatoren automatisiert identifizieren.

Sie lernen, wie man mittels Methoden des Data-Mining und der Software-Analytics Zusammenhänge zwischen Software-Erosion und Wartbarkeitseigenschaften, wie Fehlerzahl, Änderungshäufigkeit oder -aufwand, herstellen kann und lernen Refactoring-Maßnahmen kennen, um Erosionen aufzuhalten und zu beseitigen.

Entwicklung, Management

Verständnis von Software, sonst keine speziellen Vorkenntnisse

Was ist und welche Auswirkung hat Software-Erosion?

Welche Indikatoren für Software-Erosion lassen sich mithilfe statischer Analyse finden?

Was sind die Indikatoren für den Reifegrad eines Qualitätsprozesses?

Wie kann Software-Erosion über die Zeit verfolgt werden?

Welche weiteren verwertbaren Daten fallen im Entwicklungsprozess an, mit denen Software-Erosion in Zusammenhang gebracht werden kann?

Wie können diese zusätzlichen Daten erhoben werden?

Was versteht man unter Software-Analytics?

Mithilfe welcher Data-Mining-Techniken lassen sich die Daten auswerten?

Welche Werkzeuge gibt es für das Data-Mining?

Wie können Daten sinnvoll visualisiert werden?


Im Preis enthalten:

Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen und Teilnahmezertifikat


Für Personalabteilungen

Sie können in unserem Online-Formular bis zu 5 Teilnehmer auf ein Training buchen.
Möchten Sie mehrere Teilnehmer auf verschiedene Trainings buchen, kontaktieren Sie uns bitte!

Bitte beachten Sie auch unser Bonusprogramm bei der gleichzeitigen Buchung von mehreren Trainings und/oder Teilnehmern.

Für Personalabteilungen

Verwandte Trainings

Softwarequalität: Methoden zur erfolgreichen Projektumsetzung unter Berücksichtigung wichtiger Normen, Standards und jahrelanger Software-Projekterfahrung
Trainings-Code: SW-Q


Verwandte Trainings

Offenes Training

TerminPreis *Dauer
04.02. – 05.02.20191.400,00 €2 Tage 
15.07. – 16.07.20191.400,00 €2 Tage 
13.01. – 14.01.20201.400,00 €2 Tage 
Anmeldecode: EROSION
* Alle Preise zzgl. der gesetzlichen USt.


> Download Blanko-Anmeldeformular
> Trainingsbeschreibung als PDF

Onsite Training

In maßgeschneiderten Workshops kombinieren wir Ihre konkreten Projektaufgaben mit unserem Trainingsangebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen bezüglich Inhalt, Zeit, Ort, Dauer, technischem Umfeld und Vermittlungsmethodik.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

> Trainingsbeschreibung als PDF

Coaching

Unsere Coaching-Angebote bieten den großen Vorteil, dass unsere Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt in Ihren Lösungsprozess einbringen und damit unmittelbar zu Ihrem Projekterfolg beitragen.

Coaching: Qualität in der Softwareentwicklung

Software-Erosion: Ursachen, Wirkungen und Maßnahmen

Inhalt

Was ist und welche Auswirkung hat Software-Erosion?

Welche Indikatoren für Software-Erosion lassen sich mithilfe statischer Analyse finden?

Was sind die Indikatoren für den Reifegrad eines Qualitätsprozesses?

Wie kann Software-Erosion über die Zeit verfolgt werden?

Welche weiteren verwertbaren Daten fallen im Entwicklungsprozess an, mit denen Software-Erosion in Zusammenhang gebracht werden kann?

Wie können diese zusätzlichen Daten erhoben werden?

Was versteht man unter Software-Analytics?

Mithilfe welcher Data-Mining-Techniken lassen sich die Daten auswerten?

Welche Werkzeuge gibt es für das Data-Mining?

Wie können Daten sinnvoll visualisiert werden?

Merkzettel


Sie haben derzeit keine Trainings auf dem Merkzettel.