Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

Prozessmanagement-Seminar: Entwicklungsprozesse für Embedded-Systeme gestalten und optimieren

Dem Entwicklungsprozess kommt aufgrund steigender Komplexität und wachsender Qualitätsanforderungen eine immer wichtigere Bedeutung zu. Der hohe Marktdruck zwingt zu immer kürzeren Entwicklungszeiten bei minimierten Kosten. Umso wichtiger ist es, im Unternehmen einen Entwicklungsprozess zu etablieren und zu (er)leben, der die Effizienz in der Entwicklung steigert. Das Prozessmanagement-Seminar vermittelt Ihnen die erforderlichen Zusammenhänge und Methoden.

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Im Prozessmanagement-Seminar lernen Sie wichtige Begriffe, Zusammenhänge und Methoden kennen, um maßgeblich zur Gestaltung und Optimierung des Entwicklungsprozesses in Ihrem Unternehmen beizutragen.

Das Prozessmanagement-Seminar richtet sich an Führungskräfte und Manager in der Industrie, technische Leiter, Teamleiter, Projektleiter, Systemarchitekten.

Projekt- und Prozesserfahrung in der Entwicklung technischer Systeme sind von Vorteil.

Vorgehensweise bei der Entwicklungsprozess-Gestaltung und -Optimierung

  • Zieldefinition
  • Anforderungen an den Entwicklungsprozess
  • Ist-Analyse
  • Gestaltung und Optimierung
  • Praxiserprobung
  • Kontinuierliche Verbesserung

Wichtige Elemente und deren Dokumentation im Entwicklungsprozess

  • Phasen
  • Meilensteine
  • Core und Supporting Workflows
  • Aktivitäten und Aktionen
  • Artefakte
  • Rollen
  • Verwendung der UML (Unified Modeling Language) als standardisierte Notation zur Prozessdokumentation

Prozessmodell

  • Typische Workflows und deren Inhalte
  • V-Modell

Prozessreifegrad-Modelle

  • Prozessmetriken
  • CMMI
  • Spice
  • Bezug zwischen Prozess- und Prozessreifegrad-Modell

Vorgehensmodelle

  • Scrum
  • Agile Entwicklung
  • Bezug zwischen Prozess- und Vorgehensmodell


Im Preis enthalten:

Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen und Teilnahmezertifikat


Für Personalabteilungen

Sie können in unserem Online-Formular bis zu 5 Teilnehmer auf ein Training buchen.
Möchten Sie mehrere Teilnehmer auf verschiedene Trainings buchen, kontaktieren Sie uns bitte!

Bitte beachten Sie auch unser Bonusprogramm bei der gleichzeitigen Buchung von mehreren Trainings und/oder Teilnehmern.

Für Personalabteilungen

Verwandte Trainings

Agile Entwicklung von Embedded-Systemen: Agile Planung, Entwicklung und Test von Embedded-Systemen und agile Softwareentwicklung im Scrum-Framework
Trainings-Code: AGILE-DEV

Scrum-Schulung: Einsatz in der agilen Entwicklung von Embedded-Systemen
Trainings-Code: SCRUM

Requirements Engineering Schulung: Requirements Engineering und Requirements Management für Embedded-Systeme
Trainings-Code: REQ-ENG

Softwarequalität: Methoden zur erfolgreichen Projektumsetzung unter Berücksichtigung wichtiger Normen, Standards und jahrelanger Software-Projekterfahrung
Trainings-Code: SW-Q


Verwandte Trainings

Offenes Training

TerminPreis *Dauer
17.05. – 18.05.20181.400,00 €2 Tage 
Anmeldecode: PROZESSE
* Alle Preise zzgl. der gesetzlichen USt.


> Download Blanko-Anmeldeformular
> Trainingsbeschreibung als PDF

Inhouse Training

In maßgeschneiderten Workshops kombinieren wir Ihre konkreten Projektaufgaben mit unserem Trainingsangebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen bezüglich Inhalt, Zeit, Ort, Dauer, technischem Umfeld und Vermittlungsmethodik.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

> Trainingsbeschreibung als PDF

Coaching

Unsere Coaching-Angebote bieten den großen Vorteil, dass unsere Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt in Ihren Lösungsprozess einbringen und damit unmittelbar zu Ihrem Projekterfolg beitragen.

Coaching: Prozessmanagement

Prozessmanagement-Seminar: Entwicklungsprozesse für Embedded-Systeme gestalten und optimieren

Inhalt

Vorgehensweise bei der Entwicklungsprozess-Gestaltung und -Optimierung

  • Zieldefinition
  • Anforderungen an den Entwicklungsprozess
  • Ist-Analyse
  • Gestaltung und Optimierung
  • Praxiserprobung
  • Kontinuierliche Verbesserung

Wichtige Elemente und deren Dokumentation im Entwicklungsprozess

  • Phasen
  • Meilensteine
  • Core und Supporting Workflows
  • Aktivitäten und Aktionen
  • Artefakte
  • Rollen
  • Verwendung der UML (Unified Modeling Language) als standardisierte Notation zur Prozessdokumentation

Prozessmodell

  • Typische Workflows und deren Inhalte
  • V-Modell

Prozessreifegrad-Modelle

  • Prozessmetriken
  • CMMI
  • Spice
  • Bezug zwischen Prozess- und Prozessreifegrad-Modell

Vorgehensmodelle

  • Scrum
  • Agile Entwicklung
  • Bezug zwischen Prozess- und Vorgehensmodell

Merkzettel


Sie haben derzeit keine Trainings auf dem Merkzettel.